Mittwoch, 13. Oktober 2021

Praktisch

wäre gut!

Guten Morgen, Mama! Brauchst du noch ein Nähprojekt??
So lese ich am morgen die erste Nachricht der Drachenkämpferin.
Ja, was darfs denn sein?? 
Könntest du für mich so einen Rucksack nähen, wie du ihn letztes Jahr versteigert hast??
Kinderwagen und Handtasche sind etwas unpraktisch.....
Natürlich mache ich das gerne! Hast du irgendwelche Wünsche?

Erst sagte sie nein, um dann in der gleichen Atemzug aufzuzählen, was sie gerne hätte, und was nicht...
Klar war auf alle Fälle, das ich nichts kaufen sollte - "einfach eine alte Jeans und Kunstleder, was du eh schon hast..."



Ich sichtete meinen Fundus, schickte ihr Bilder mit allen möglichen Kombinationen.
Das sind nicht alle - aber ich will ja keinen langweilen


Entschieden hat sie sich für eine beige Jeans mit dunkelbraunem Kunstleder.
Gekauft habe ich schlussendlich die Träger-Kordel. Die hatte ich nicht vorrätig, und wenn ich schon eine kaufte, dann nahm ich die Braune- sie gefiel mir besser in dieser Kombination


Der Futterstoff ist vom Dachboden des Elternhauses der Schwesterfreundin.
Innentasche und Schlüsselband


Ein eingriff-sicheres Reissverschlussfach auf der rückenseitigen Seite, ebenso ein Tragegriff


Aussenfach wieder über die ganze Breite des Rucksackbeutels.
Reissverschlüsse alle aus dem aufgelösten Nähzimmer meiner Liebblings-Schwägerin


Origamiboden - und wie immer eine passende Glasperle als Baumler.

Die Drachenkämpferin hat sich sehr über ihren praktischen Begleiter gefreut. Gleich bei meiner Ankunft hat sie den Beutel geschnappt, alles darin versorgt was frau so braucht - und kann nun unbeschwert den Kinderwagen beidhändig schieben.

So, und weil ich immer noch beim Herbstbingo von Barbara mitkreuze:


Es gibt ein Kreuz bei: ein altes Kleidungsstück  umgestalten. Weil der Rucksack war ja mal eine Hose


Und ein Kreuz beim "von Hand nähen" - weil ich die Wende-Öffnung von Hand geschlossen habe


So, und nun habt eine praktischen Tag!
Herzlichst
yase

Gearbeitet habe ich mit
Material: alles Fundus
Kordel: Stoffdealer meines Vertrauens
Schnitt: Pi mal Daumen - man findet einiges an Vorschlägen im www

 

4 Kommentare:

  1. Liebe Yase, wunderschön und so nicht zu kaufen. Einfach etwas besonderes. Schön das Deine Tochter das zu schätzen weiß. Ich bin immer wieder erstaunt wie du so etwas einfach so süß dem Ärmel schüttelst. Zumindest sieht es so aus.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  2. Flotter Rucksack, schön wenn man so eine Mama hat:-)))
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Yase, der Rucksack ist wunderschön geworden. Alles perfekt aufeinander abgestimmt und wieder so schöne Details.
    Liebe Grüße Carolyn

    AntwortenLöschen
  4. Ein absolutes Schmuckstück.
    Liebe Grüsse, Esti

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar, Ich freue mich sehr darüber!
Herzlichst yase
-------------------------------------------------------------
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.