Freitag, 7. Dezember 2018

Mein Problem

mit kommentieren


Ich lese fast täglich die  neuen Beiträge und Posts in den Blogs, die ich abonniert habe.
Sehr oft hinterlasse ich Kommentare, weil mich die Kreativität der BloggerIn begeistert.

Nun habe ich seit einiger Zeit ein Tablet, mein Lieblingsmensch hat es mir geschenkt.


Nun mein Problem: In letzter Zeit kann ich oft keine Kommentare schreiben, weil mein Bloggerprofil "rausfällt". "Anonym" kann ich bei vielen Blogs nicht kommentieren, was ich angesichts der vielen Spams absolut verstehe.

Kennt ihr das Problem?
Und was ist die Lösung? 

Das Bild von Gaston hat grundsätzlich nichts mit der Frage zu tun.
Ist es nicht schön, im Sommer Katze sein, und sich die Sonne auf den Pelz scheinen lassen?

Habt einen schönen zweiten Adventssonntag!

Herzlichst
yase

Mittwoch, 5. Dezember 2018

Weihnachts-

Freude

Unbeauftragte, unbezahlte Werbung für Schnittmuster, Geschenkaktion und anderes mehr....

Wie schon seit einigen Jahren, machen wir auch dieses Jahr wieder Hilfspakete für Menschen, denen es weniger gut geht als uns.


Dafür habe ich Beanies genäht.
Den blauen Fleece habe ich geschenkt bekommen, die andersfarbigen warmen Fleece haben wir am Stoffmarkt gekauft, und redlich zwischen der Drachenkämpferin und mir aufgeteilt.
Auch sie hat für ihre Pakete Beanies genäht.

Gefüttert habe ich die Mützen mit Reste von Baumwoll-Jersey. so halten sie noch etwas wärmer. 
Genäht habe ich nach dem Freebook der Zuckerwolkenfabrik


Die rot-eingepackten Geschenke haben es schon nicht mehr aufs Bild geschafft.
Und nun reisen sie nach Osteuropa, eine liebe Freundin begleitet den Transport dieses Jahr.
Ich freue mich sehr auf ihren Bericht von der Verteilaktion, wenn sie wieder da ist.


Habt eine glückliche Adventszeit!

Herzlichst
yase


Montag, 3. Dezember 2018

Ideen im Kopf

und ausgeführt

Enthält Werbundgwegen Namensnennung , Verlinkung)


 Zu meinem Geburtstag hat meine Freundin mir geschrieben, wie gerne sie die Kleider mag, die ich ihr genäht habe.

Mit dem gehäkelten Schal meiner Freundin bin ich an den Stoffmarkt gefahren. 


Habe einen passenden Stoff gesucht,


und mein Lieblingsschnitt in ihrer Grösse und Länge daraus genäht.

Zwischen Geburtstag und Weihnachten habe ich ihr alles zusammen geschenkt:
Das Kleid zu Weihnachten zum voraus,
den Loop zum Geburtstag nachträglich.


Sie hat ihre Buch-Vernissage damit gefeiert!
Und hat Beides seitdem bestimmt schon zweimal ausgeführt...

Idee-Umsetzung geglückt, meine ich.


Habt einen ideereichen Tag!

Herzlichst
yase

Gearbeitet habe ich mit
Stoff vom Stoffmarkt
Schnitt aus: "Näh dir dein Kleid" von RosaP.