Freitag, 22. Juni 2018

Monster

oder Riesentier?

Durch den Garten spazieren ist ja immer auch ein Stück Wildnis entdecken


Dieser Käfer war mir sehr fremd. 
Er ist relativ gross, so im Vergleich zu den anderen, und seine Fühler sind beachtlich


Ohne sich um meine Kamera und mich zu kümmern, erklimmt er das Ästchen des Jelänger-Jelieber


Und macht sich - etwas unscharf - davon......

Meine sofortige Rechere - was in Tat und Wahrheit eine Wazzap an  meine käferbewanderte Freundin war - kann ich heute auch sagen:

Es handelt sich hier um einen rothalsigen Weidebock

DSGVO: Wenn ihr den Link anklickt, werden eure Daten automatisch irgendwo für irgendwas gespeichert. Darauf habe ich keinen Zugriff. Ich wollte das nur gesagt haben

Habt einen abenteurlichen Tag und ein schönes Wochenende!!

Herzlichst
yase

Mittwoch, 20. Juni 2018

Karten

verschickt


Da waren wieder Geburtstage zu feiern


Nochmals alles Liebe für dich!!


Und auch für Dich nochmals nur das Beste!


Unsere fröhliche Mitarbeiterin aus Wien ging zurück in ihre Heimat.
Mit einer Teetasse denkt sie nun vielleicht hin und wieder an uns.
Falls du hier noch mit liest: Ich winke dir herzlich zu!!

Wie immer habe ich auch hier nur Papiere und Schnickschnack aus meinem Fundus genommen.
Da lagert noch eine ganze Menge Herrlichkeiten!


Habt einen zauberhaften Tag!

Herzlichst
yase



Montag, 18. Juni 2018

blaue Rosen

und Denim Girl


Irgendwann in der Weihnachtszeit bin ich am Kiosk an diese Ottobre family gelaufen.
Da es eine Menge Herrenschnitte dabei hat, habe ich das Heft für meine Männer gekauft. Weil:
Ich plane ja immer noch eine "freundliche Übernahme" der Kleiderschränke meiner Männer, damit ich weiter nähen kann ...



Dann traf ich bei einem kleinen "Entspannungsrundgang durch den Fabrikladen" auf diesen batik-ähnlich blauen, mit Rosen bestickten Baumwollstoff..


Es kam, wie es kommen musste: Stoff gekauft, Schnittmuster gezeichnet, losgenäht.....
Beim nahtverdeckten Reissverschluss hat mir die Drachenkämpferin Händchen gehalten.
Sie ist da der Profi, und ich hatte da ganz schlechte Erinnerungen daran.
Aber diesmal, dank ihrer Unterstützung,  ging alles perfekt.


Das Kleid "Denim Girl" ohne Mittelnaht und aufgesetzten Taschen - weil zuviel bei dem Stoff.


Gefüttert ist das Kleid durchgehen, wie beim "Schwesterschnitt Autunum Flowers".
Der Reissverschluss habe ich in die Seitennaht verlegt - da kann ich mich selber anziehen.
Ottobreschnitte sind für mich generell zu gross geschnitten, bei einem weiteren Kleid
 - Stoff habe ich schon! -  werde ich im Brustumfang Weite wegnehmen.

Trotzdem: ein Glücklichmachkleid!

Ganz herzlich bedanke ich mich für alle die lieben Kommentare zu meiner Honda VFR 750.
Wir gewöhnen uns aneinander. Danke für das Wohlwollen Eurerseits.


Habt einen blauen Tag!!


Herzlichst
yase

Gearbeitet habe ich mit:
Schnitt: Ottobre Family, Denim Girl
Stoff: Fabrikladen



Freitag, 15. Juni 2018

Mädchen-

Träume


Als kleines Mädchen imponierten mir Frauen mit schweren Motorrädern sehr.
Irgendwann würde ich auch mal Motorad fahren!!
Mit 20 nannte ich eine kleine Suzuki 125 mein eigen.
Mit 26 war das Ende meiner Motorradkarriere erst mal erreicht: Die Lederjacke liess sich nicht mehr über meinem Babybauch schliessen. Gerne übernahm ich das "Brutgeschäft", und überliess meinem Lieblingsmenschen Strasse und Maschine. Solange unsere Jungmenschen nicht selbständig für sich aufkommen konnten, wollte ich nicht wieder fahren. Auch nicht als Sozia. Ein absolut unlogisches Kopf-Problem, aber ich konnte damit umgehen.


Geträumt von einer grossen Maschine habe ich aber immer. 
Der Wunsch, wieder aufzusteigen und loszufahren war immer da.


Die Drachenkämpferin ist verheiratet und schreibt ihre Masterarbeit.
Tigerherz ist in den Lehrabschluss- und Berufsmatura-Prüfungen. Und auch wenn er im September sein Hochschul-Studium beginnt:


Das ist mein wahr gewordener Töff-Traum: 
Honda VFR 750 F, Baujahr 1988
Mein Lieblingsmensch fährt dieselbe Maschine in rot.


Die Fotos hat er gemacht, noch auf dem Trainingsgelände. 
Meine Eskorte auf der Kawasaki Ninja 250: Tigerherz, mit dem Lehrfahraussweis

Und nun geht es auf die Strasse, die Pässe rufen!!

Ich guck mal in die Runde: Wer von Euch fährt auch Motorrad??


Allzeit gute Fahrt!!

Herzlichst
yase

Mittwoch, 13. Juni 2018

Who's that girl??

Oder: wer ist diese Rose?


Irgendwo klingt da Eurythmics mit.... Aber zur wirklich enrsthaften Frage:


Wer weiss, was das für eine Rose ist??


Das ist die blühende Grundlage eines vertrockneten, gelben Rosenbaums.
Die Wurzel hat neu ausgetrieben, und wenn die schon mal da wächst, will ich sie auch nicht ausrotten.


Die Rose blüht an Büscheln, duftet intensiv und das Schönste:
Die Blüten sind im aufblühen oft unregelmässig mehrfarbig, und werden generell beim Ablühen immer stärker lila-dunkelpink


Gerade weiss ich noch nicht, ob sie einmal- oder dauerblühend ist.


Ist hier eine versierte Rosenkennerin, ein versierter Rosenkenner, der mir sagen kann, was für eine Schönheit sich da in meinen Garten verirrt hat??
Herzlichen Dank schon mal im Voraus!




Habt einen duftenden Tag!

Herzlichst
yase







Montag, 11. Juni 2018

Maiglöckchen-

Shirt


Ich habe tatsächlich aus dem Buch bereits das erste Shirt genäht!


Gewählt habe ich Modell Sofia, ein Oberteil mit Passe und geraffter Mehrweite, dazu den kurzen Ärmel.


Durch den leichten Viskose-Jersey fällt es leicht und luftig


Die falsche Knopfleiste hat mich etwas gefordert, gefällt mir aber richtig gut.
Der schief aufgenähte Knopf habe ich nach den Fotos noch begradigt....


Der Stoff gefällt mir richtig gut! Jetzt fehlt mir ein Rock dazu..... Aber das eilt wirklich nicht.

Das Buch hat einige kleine Mängel, die aber zu verschmerzen sind. Es gefällt mir, weil es im bekannten Baukastensystem daher kommt und somit unendliche - angegeben sind 500!! - verschiedene Oberteil- Möglichkeiten bietet. Da hat es für jeden was dabei.
Ich werde bestimmt noch das eine oder andere Modell daraus nähen.

Post kann Spuren von Werbung enthalten, obwohl ich alles selber bezahlt habe und nur meine Meinung wiedergebe


Habt einen zauberhaften Montag!

Herzlichst
yase

Gearbeitet habe ich mit
Schnitt aus "alles Jersey, Tops und Oberteile", Modell Sofia
Stoff: Fabrikladen
Knöpfe: Fundus

Freitag, 8. Juni 2018

Impressionen

aus dem Garten


Ein anderes Grossprojekt in diesem Jahr ist mein Gemüsegarten.
Ohne viele Worte möchte ich meine Freude in Bildern mit Euch teilen:


Salat, Fenchel, Rosenkohl


Radieschen


Kohlrabi


Walderdbeeren, seit jeher meine Unterpflanzung der Beerensträucher


erste Kürbisblüten


Jostabeere


Johannisbeeren


Heidelbeeren


der Apfelbaum von Tigerherz


etwas wie ein Gesamtüberblick

Ich bin erstaunt und fasziniert, was auf so wenig Platz alles wachsen kann!
Der Salat ist jetzt täglich aus dem Garten, und er schmeckt natürlich fantastisch!!

Heute ist das Wetter etwas unstabil, ich werde also mein Nähprojekt in Angriff nehmen, damit ich am Montag etwas zu zeigen habe




Habt ein genussvolles Wochenende!

Herzlichst
yase


Mittwoch, 6. Juni 2018

Das Bank-

Geheimnis


Es war der grosse Flohmarkt des Jahres. Wir waren sehr früh dort, haben schon die grossen Schnäppchen gemacht - und da war es: 
ein Untergestell für eine Gartenbank: Eisen, Originalzustand, rostig.
Und viel zu teuer für meinen Geldbeutel.
Dreimal kam ich an diesem Verkaufsstand nochmal vorbei. Dreimal waren die Beine noch da.
Kurz nach Mittag traf ich Tigerherz wieder - wir schlenderten getrennt durch den Flohmarkt, man trifft ja immer wieder Leute zum schwatzen, mein Lieblingsmensch hatte noch Termine und war schon fort - so verabredeten, dass wir in einer halben Stunden gemeinsam zu Fuss nach Hause gehen würden.

Als ich zum Treffpunkt kam, stand da Tigerherz.
Über jeder Schulter ein Beingestell!


So sahen die Bein- Teile aus, bevor sich Tigerherz ihrer annahm.
In der Firma durfte er die Metallteile sandstrahlen, so dass alle alte Farbe und aller Rost weg waren.



Anschliessend hat er sie zuhause in meiner Wunschfarbe mit einer speziellen Rostschutzfarbe gestrichen


Holzlatten zugeschnitten, mit Öl behandelt und dann originalgetreu wieder angeschraubt;


Mein Bankgeheimnis, weil ich die Gartensitzbank zu guter Letzt zu meinem Geburtstag geschenkt bekommen habe.
Gerade da, wo die Bank jetzt steht, wollte ich immer eine haben. Wir sitzen so oft da,obwohl es ja auch noch....


.....andere Sitzgelegenheiten im Garten hat.


 Auch da bin ich oft.
Ich sitze eigentlich nur so im Garten rum.... könnte man meinen




Habt einen gemütlichen Tag!

Herzlichst
yase




Montag, 4. Juni 2018

Neues von

der Foto-Front


Gerade läuft mein pralles Leben auf Hochtouren.
Oft bekomme ich zu viel nicht gebacken.
Deshalb ich habe gerade beschlossen, für dieses Jahr keine neuen Aufträge und Anfragen mehr anzunehmen.
Es läuft gut, es läuft viel - mehr darf es zu meinem eigenen Schutz nicht mehr werden.....

Mein Jahresprojekt, die Fotobücher meiner Jungmenschen, zieht sich hin, trotzdem bin ich erfolgreich:



Ich habe bis ins Jahr 2010 alle Bilder eingeordnet, bearbeitet und beschriftet.
Angefangen bei Juli '99, habe ich somit Halbzeit, die Hälfte der zu bearbeitenden Jahre habe ich geschafft!!!
Ich freue mich sehr darüber. Es ermutigt mich, dran zu bleiben.
Auch wenn ich zur Zeit aus terminlichen Gründen  nicht so dran arbeiten kann, wie ich es mir vorgenommen habe.
Der nächste terminfreie Tag, wird ein Foto-Tag.


Zur Belohnung habe ich mir ein Nähbuch geschenkt!
Eine Bloggerfreundin hat so sehr von diesem Buch geschwärmt, da habe ich mir vorgenommen,
bei "Halbzeit" dieses Buch zu kaufen
Wie schon bei der Taschenspieler- CD als Motivation
Belohnung muss sein!


Der Stoff für ein Belohnungsprojekt lieht schon bereit - jetzt muss ich nur noch Nähzeit finden


Damit jetzt noch alles seine Richtigkeit hat:

Dieser Post kann Spuren von Werbung enthalten -
obwohl ich alles selber bezahlt habe

Habt einen stressfreien Tag!

Herzlichst
yase




Freitag, 1. Juni 2018

Mausimom

lässt grüssen

Mausimom, die Bloggerin (ohne Link, ihr kennt die Spurensicherung - ihr Blog lässt sich aber finden) rettet immer mal wieder Pflänzchen. An sie musste ich denken, als ich die Bilder für diesen Post machte. 
Deshalb: Dieser Post ist auch eine Hommage an Mausimom!

 Vor ein paar Wochen, als ich den Heckenschnitt zur öffentlichen Kompost-Stelle brachte, lag da eine ausgesetzte Zimmerpflanze.


Es war eine dieser Hängepflanzen mit wunderschöner Blattfärbung.
 Verstohlen habe ich einige Spitzen als Ableger abgezupft.


Zuhause ganz unkompliziert in eine kleine Glasflasche gestellt,
trieben die Zweiglein schon bald Wurzeln.
Auf dem Foto sind aber die Härchen der Blätter...


Bei Gelegenheit habe ich sie mit Freude eingepflanzt, und ihnen ein schönes Plätzchen bei den Orchideen freigeräumt 


Und nun blüht das Minipflänzchen!!
Ich freue mich sehr darüber

Habt einen blühenden Tag!

Herzlichst
yase

Mittwoch, 30. Mai 2018

Brot

 aus der Flasche


Schon etwas länger her, habe ich eine Backmischung für Brot in einer Flasche geschenkt bekommen


Trockenhefe misstraue ich, deshalb war ich etwas argwöhnisch, ob das Brot auch wirklich aufgehen würde


Nö, irgendwie versagt Trockenhefe in meiner Gegenwart ihren Dienst, immer.


Trotzdem war das Brot herrlich, nicht luftig oder so, aber sehr kräftig im Geschmack und es war ratzfatz gegessen.
 Tigerherz misstraut Brot mit Kernen generell - aber auf solches Geziere kann ich nicht immer Rücksicht nehmen.
Mir hat das Brot sehr geschmeckt!


Habt einen luftigen Tag!

Herzlichst
yase

Montag, 28. Mai 2018

Sockenpflicht


oder Pflichtsocken


In der Praxis müssen wir Socken tragen, egal, wie hoch das Thermometer steigt. Letztes Jahr hatten wir Tage, da waren es morgens um acht schon 29,5 Grad. Und es wurde nicht kühler....



Nun habe ich bei meinem Wolldealer ein Baumwoll-Sockengarn gefunden, das ich unbedingt ausprobieren wollte. 
Wer wissen möchte, mit was ich gestrickt habe, darf mich anmailen. Wegen dieser Werbungsgeschichte blabla.... ihr wisst schon....


Beim ersten Paar Sneaker habe ich mit Mausezähnchen gearbeitet


Das zweite Paar hat einen  Bündchenrand über 10 Runden, dann Bumerangferse,
Socke wie immer...


Ich hoffe sehr, mit diesen Pflichtsocken meine Temperatur unten halten zu können, da ich über die Füsse meine Wohlfühltemperatur reguliere


Eine einsame Socke hat es noch, aus 100 Gramm dieses Baumwollsockengarns gibt es 5 Sneaker in Grösse 37,5.
Falls irgendwo bei euch noch 20 gr dieses Garns rumfliegt - ich würde es gerne zur Paarzusammenführung erwerben


Habt einen kühlen Tag!

Herzlichst
yase