Freitag, 31. August 2018

Der Unterschied

bei den Möwen



Weil wir auf der Autofahrt die Erdmännchen- Krimis gehört haben, habe ich mich am Strand dann mal drauf geachtet. Und wirklich!!!


Möwen sehen unterschiedlich aus....


Es waren meistens die selben vier oder fünf Tiere


Jungtiere und wahrscheinlich die Elterntiere


Am Ende meiner drei Wochen Urlaub kannte ich sie beinahe.
Schade, ich hätte ihnen Namen geben sollen...


Diese war ab der letzten Woche verletzt. Fliegen kann sie noch, fressen auch. Und fiepen.
Es sah nur etwas unbequem aus....


Habt einen überraschenden Tag!

Herzlichst
yase

Kommentare:

  1. Supertoll, du hast die Unterschiede gut aufgezeigt. Wahrscheinlich haben sie auch ganz unterschiedliche Charaktere.
    Sehr schön, bin begeistert.
    Liebe Grüße
    Susa

    AntwortenLöschen
  2. Oh die sind sooooo schön! Und Erdmännchen, egal ob mit Federn oder Fell :)! mag ich sehr.
    Drück dich und wünsche dir eine feine Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. hihi
    vielleicht hätten sie auf ihren Namen auch gehört
    sie scheinen ja fast zutraulich zu sein
    schöne Bilder

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  4. ich finde Möwen sehr interessant. Du hast sie sehr gut getroffen.
    Liebe Grüße Carolyn

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön. Möven sind interessant. Ich hatte in Portugal jeden Tag eine auf dem Balkon. Ob es immer dieslbe war? Ich glaube schon.
    L.G. Doris

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Yase,
    genau, das sind alles Jungtiere und wahnsinnig schwer zu unterscheiden, zu welcher Art sie gehören. Erwachsene Möwen sind oft schon schwierig genug.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. ja man sieht es ganz deutlich liebe Yase, jedes Tier sieht anders aus.

    Herzliche Sonntagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar, Ich freue mich sehr darüber!
Herzlichst yase
-------------------------------------------------------------
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.