Montag, 24. Juni 2019

Libelle -

mein Garten-Wunder


Die Zinkwanne ist total ungünstig platziert, wird viel zu warm und immer denke ich, da kann kein Leben drin sein.




Die Teichrosen tun nicht recht, und der letzte heisse Sommer war gar nicht gut für den Teich.
Besser wäre wohl ich würde ihn ausleeren.

An Auffahrt  (Himmelfahrt) wars, da habe ich am Miniteich in meinem Garten etwas gesehen:



Dieses Ungeheuer!


So im Vergleich zu meinem Daumen doch noch gross -


Eine Libellen- Exuvie!!
Bis gerade eben war ich ja der Meinung, dass diese Zinkwanne keinen Sinn macht.

Nun lasse ich tunlichst alles so, wie es ist. Egal, ob es meine Zwecke erfüllt - 
sie scheint  geheimnisvollere Tiere zu beherbergen, als ich ahne.

Die Exuvie habe ich dem örtlichen Naturschutz- Zentrum gebracht. Am Samstag bekam ich eine Mail: Sie haben heraus gefunden
Hier ist eine Vier-Fleck-Libelle ausgeschlüpft.

Und ja, auch sie waren erstaunt, dass in meiner Zinkwanne eine Libellenlarve leben kann....


Habt einen wundersamen Tag!

Herzlichst
yase

Kommentare:

  1. na.. das ist doch toll
    vielleicht kannst du ja etwas größere Stauden drum herum pflanzen die etwas Schatten abgeben
    aber ich wäre neugierig gewesen und hätte versucht das Schlüpfen zu erleben ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  2. So ein Wunder hatte ich auch schon in meinem Miniteich. Das ist immer erstaunlich, wie sie das schaffen.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. So lebt Natur! Ich bin begeistert. Ich mag Libellen sehr, es sind wunderschöne Tiere.
    Liebe Grüße Carolyn

    AntwortenLöschen
  4. Hej Yase,
    wie schön und so selten! da würde ich die zinkwanne auch so lassen, wie sie ist- die natur sucht sich ihren weg :0)...ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Yase,
    solche Larven finde ich in unserem Teich auch immer wieder, wenn ich mal wieder Laub entferne. Natürlich kommen sie immer wieder zurück ins Wasser.
    Schön, dass die Larven auch in Deinem Miniteich leben.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  6. Interessant und die Zinkwanne finde ich schön
    L.G. Doris

    AntwortenLöschen
  7. Um deine Zinkwanne beneide ich dich ja. Vielleicht sollte ich doch noch mal einen Versuch wagen ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar, Ich freue mich sehr darüber!
Herzlichst yase
-------------------------------------------------------------
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.