Montag, 4. Februar 2019

Augen zu

und durch!!

(kann unbeauftragte Werbung durch Namenerkennung, Markenerkennung enthalten) 
Ich habe es getan! Ich habe meinen Stoff-Fundus gesichtet, aufgeräumt und projektiert, so weit möglich.....

Achtung: Die folgenden Bilder könnten zartbesaitete Menschen verstören!!! 


Im Unterschrank eine vollgestopfte Tasche, dahinter noch eine...
Pappschachteln, obenauf noch eine, die grossen vom Schweden
Im Flur einer der Einbauschränke: unten Taschen, dann Wäschekörbe, Kisten, Behältnisse......
man konnte nie schnell etwas rausnehmen - nie!!
Dazu noch die Kisten aus dem Nähzimmer, die Schachteln mit den Resten und alles, was sonst noch gerade rumfliegt - ALLES!!!


Altstoffe in den Schachteln im Schlafzimmer


Nein, kein Hurrican!
Das ist der Versuch, Stoffe projektorientiert zu sortieren.....

VIER STUNDEN SPÄTER


So sieht es das in meinen Schränken aus - ich freue mich wirklich darüber!

Was ich jetzt weiss:
Ich besitze stolze 46,7 kg Stoffe (bin ich schon süchtig???)
davon sind 7 kg alte Jeans
Jersey-Reste machen 8,6 kg aus,
die restlichen 31.1 fallen auf Webware aller Art 

Getrennt habe ich mich von 12.6 kg Stoff!!
Nur damit ich das hier auch noch erwähnt habe...

Es lassen sich locker 17 Projekte losnähen, dafür bräuchte ich wohl nichts zu kaufen.
Da es durchaus spannende Dinge sind, werde ich mich gerne diesen zuwenden.
Als amuse-bouche kann ich ja mal ein Hemd für Tigerherz oder den Bodyguard nähen, dafür kaufe ich mir dann schöne Stoffe!



Habt einen erfreulichen Tag!

Herzlichst
yase


Kommentare:

  1. Wow, da warste aber fleißig! Hut ab, hat sich ja wirklich gelohnt!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, da ist ja allerhand zusammengekommen, bei dem Verzicht von über 12 kg Stoff ist das sicher nicht ganz einfach gewesen. Dafür hast du jetzt mehr Übersicht und Platz, dazu viele neue Projekte im Kopf. Bin schon gespannt was du daraus zauberst.
    Wünsche dir einen guten Start in die neue Woche
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. Man muß sich auch mal trennen können, dann fühlt man sich hinterher richtig erleichtet, oder:-))
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Wow, liebe Yase,
    da hast Du richtig gut aufgeräumt. Da könnte ich mir mal ein Beispiel nehmen.
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Start in die Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  5. Ach man /frau hängt ja an jeden Fitzel ;O)))). Habe auch gerade mal "Inventur" gemacht, tut ab und an mal Not.
    Schön so aufgeräumt oder?
    Liebe Inselgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Yase,
    sei Stolz du hast es geschafft! Ich bin noch mittendrin im Sortieren.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin stolz auf dich!!! Neulich hab ich das auch gemacht - aber ohne zu wiegen ;)- und ich bin wieder so dankbar für meinen Stoffschrank, der große Fächer hat ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Yase,
    was für ein Mammutprojekt! Da kannst du stolz sein, es bewältigt zu haben! Kann ich dir mal meine Adresse schicken? ;O)) Es gäbe auch Kaffee und Kuchen...
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. ui da warst da fleißig und konsequent. Was sich da immer alles so ansammelt. Ich freue mich schon auf die Bilder deiner neuen Werke.
    LG Carolyn

    AntwortenLöschen
  10. Haha, solche Kisten habe ich auch! Die braucht man einfach. Ich müsste aber auch mal ausmisten, man kann nicht jedes Fitzelchen Stoff aufbewahren.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Wow liebe Yase, das hast Du richtig richtig gut gemacht!! Das ist ja eine Menge Stoff die da auf Verarbeitung wartet. Ich freue mich schon hier zu sehen was daraus geworden ist.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. kommt mir irgendwie bekannt vor ;)
    ich habe meine Stoffe jetzt fast alle in Plastikboxen
    jaja.. das böse Plastik ;)
    leistet aber gute Dienste..
    man sieht was drin ist
    es läßt sich gut stapeln
    von Stoff getrennt??Doch hoffentlich nur weiter gegeben ?? ;)
    wegwerfen könnte ich keinen

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  13. Meine Stoffe hab ich bei der Umsiedlerei bereits aussortiert. Am Montag wird mein Schrankraum dran sein, da werd ich sauber machen, durchsortieren etc.
    LG PEtra

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar, Ich freue mich sehr darüber!
Herzlichst yase
-------------------------------------------------------------
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.