Montag, 7. Mai 2018

Maiglöckchen

blühen


Im letzten Jahr dachte ich, sie sind verschwunden......
Und nun blühen sie zuhauf wieder in meinem Garten!



Die Luft ist blau, das Tal ist grün,
die kleinen Maienglocken blühn
und Schlüsselblumen drunter;
der Wiesengrund ist schon so bunt
und malt sich täglich bunter.



Drum komme, wem der Mai gefällt,
und freue sich der schönen Welt
und Gottes Vatergüte,
die diese Pracht hervorgebracht,
den Baum und seine Blüte.

Ludwig Heinrich Christoph Hölty (1748 - 1776), deutscher Lieder-, Hymnen-, Balladen- und Odendichter
Quelle: Hölty, Gedichte. Entstanden 1773. Originaltext


Ganz neckisch finde ich dieses hier....


Habt einen duftenden Tag!

Herzlichst
yase




Kommentare:

  1. Liebe Yase,
    ja bei mir blühen sie auch und ich liebe sie die Maiglöckchen!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Maiglöckchen so gerne! Es ist schön, dass sie sich wieder in deinem Garten sehen lassen.
    Herzlich Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Oh du Liebe, ich glaube Maiglöckchen verschwinden nicht ... ganz zauberhafte Fotos von den kleinen Schätzchen hast du gemacht.
    Danke für deinen lieben Besuch und eine gute Gartenwoche
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Yase, lieben Dank für deine Worte bei mir. Ich werde mir das alles nochmal ganz in Ruhe überlegen und dann mal sehen...
    Die Maiglöckchen sind bezaubernd und auch das Gedicht ist wunderhübsch zu lesen.
    Liebe Grüße und fühl dich gedrückt, Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  5. Die Maiglöckchen sind wunderschön. Das Schneckenglöckchen ist auch ganz reizend ;-) Einen schönen Mai wünsche ich
    Liebe Grüße, Carolyn

    AntwortenLöschen
  6. Ich rieche den Duft der Maiglöcklein bis zu mir ;-), ich liebe diese Blumen sehr und hoffe, dass meine jedes Jahr wieder erscheinen.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar, Ich freue mich sehr darüber!
Herzlichst yase
-------------------------------------------------------------
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.