Freitag, 11. Mai 2018

Herzmuschel

in grau


Da war ein Stück butterweiches Leder,
eine farblich passende Lederpaspel,
eine Kette mit einem Schlüssel und selbstgedrehten Glasperlen
(ein Geschenk einer Bloggerfreundin) 
zum Schlüssel passende Metallteile in "altsilber"
und der TS4-Schnitt "Herzmuschel"


Wie bei einem Kochtopf zweimal umrühren klappte nicht ganz,
aber nähen - das geht!


Die angegebene Taschentiefe von 7 cm habe ich für mich um das doppelte verbreitert, so das meine Herzmuschel 14cm tief ist
Die Paspel habe ich nur am Mittelteil vorne und hinten angebracht
- und die Schlüsselkette habe ich zu einem Taschenbaumler am aufgestzen Taschenreissverschluss angebracht.


Zu spät umentschieden, konnte ich das gestempelte Label aus diesem veganen Leder nicht mehr richtig schön aufnähen.
Ärgert mich, muss jetzt halt einfach so


Taschenhenkel wieder zwei Griffe, weil ich diese Quer-Tragegurte nicht mag


Gefüttert habe ich mit einem Stoffschätzchen. Leider habe ich keine bessere Foto gemacht.
Entgegen der Anleitung habe ich keinen unterlegten Reissverschluss gemacht, sondern die Aufsatztasche über die ganze Breite mit einem Reissverschluss verschlossen


Die Grösse der Tasche ist  mit meiner Änderung für mich perfekt!
Ich liebe die Form, die Grösse, die Haptik des Leders!
Für mich DER Taschenschnitt 
Ich befürchte, es werden noch weitere  Lieblingstaschen entstehen.


Der Taschenbaumler mit seiner bewegten Geschichte hängt jetzt da. 
Er passt wunderschön.
Danke von Herzen auch für diese Kreation. Der Schlüssel macht die Tasche für mich wertvoll.



Habt einen wunderbaren Tag!

Herzlichst
yase

Gearbeitet habe ich mit
Leder, Paspel, Futterstoff: Stoffmarkt
Reissverschlüsse, veganes Leder: Fabrikladen
Schnitt: Herzmuschel von Farbenmix 

ALLES SELBER GEKAUFT UND BEZAHLT

Kommentare:

  1. Guten Morgen du Liebe,
    das ist ein sehr sehr hübsches Teil geworden und so wunderschön verarbeitet. Weiches Leder .... das klingt fein in meinen Ohren. Und auf deine Bank bin ich sehr gespannt, als du beschrieben hast, wie du nach Hause gegangen bist, musste ich schmunzeln - wäre bei mir ganz gleich :)
    Schöne Zeit du Liebe und danke für deinen Besuch
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Die ist wirklich sagenhaft. Und der Taschenbaumler daran mit dem Schlüssel passt perfekt dazu. Wenn er auch noch so eine schöne Geschichte dazu hat, ist es besonders schön, dass er jetzt seinen Platz an der Tasche gefunden hat.
    Herzlich Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Yase
    diese Tasche ist richtig richtig schön und erst noch echt Leder.
    Und Taschen kann Frau nie genug haben, oder?
    Gruss sibylle

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Yase,
    WOW!!!! Die Taschen von Dir werden immer schöner und sehen super aus. Bessere Modelle gibt es kaum in den Geschäften. Dafür bewundere ich Dich wirklich! Auch die hübschen Socken vom letzten Post haben mir gut gefallen - ich muss mich doch mal dran machen, Socken stricken zu lernen. Mit dem Nähen wird das glaube ich nichts mehr bei mir...
    Sonnige Grüße aus dem Taunus
    "Glückskind Petra" - stille Leserin, die nur ab und zu mal schreibt, aber sich immer über Deine Posts freut!

    AntwortenLöschen
  5. Einfach toll wie gut du die Taschen nähen kannst. Die sehen einfach wunderbar aus und das sagt dir eine die nur ganz selten eine Tasche dabei hat.
    Wünsche dir viel Freude beim ausführen.
    Schönes Wochenende und liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  6. Die Tasche ist toll geworden. Da glaub ich auch, dass es noch mehr werden.
    L.G.Doris

    AntwortenLöschen
  7. Sowas kann man selber machen? Einfach unglaublich, was du alles kannst. Sieht außen wie innen sehr gut aus.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Yase,
    eine ganz tolle Tasche ist das geworden, aus Leder besonders edel! An Paspeln würde ich mich bei diesem Material jedoch nicht getrauen. Ich habe den Schnitt auch schon genäht und finde ihn genial!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Die Tasche sieht wirklich sehr schön aus liebe Yase. Man sieht wie fein und weich das Leder ist. Hach, ich will mit Stephie auch bald mal wieder eine Tasche nähen, das heißt erstmal ein Täschchen aus Glitzerstoff :-))))

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Du bist wirklich eine Künstlerin ... Ich kann immer nur staunen über deine Werke!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar, Ich freue mich sehr darüber!
Herzlichst yase
-------------------------------------------------------------
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.