Montag, 26. November 2018

Ruf der

Restekiste

Es stehen einige Termine an. 
Doofe Termine. 
Ich werde dafür oft mit dem Zug unterwegs sein.
Das Projekt sollte keine Hirnknoten verursachen, und einfach jetzt, sofort zur Hand sein:


Also steige ich auf den Dachboden


hole die Restekiste meiner Oma runter


und suche irgendwas, was man zusammen verstricke könnte.
Damit meine Hände beschäftigt sind, und meine Gedanken sich nicht in einer Endlos-Schlaufe aufhängen.

Angedacht sind wohl "Take-five-Socken"
Oder Handwärmer.
Mal sehen, einfach was im Kreis rum..


Habt einen freundlichen Tag!

Herzlichst
yase

Kann Werbung enthalten, da verlinkt wurde...

Kommentare:

  1. Liebe Yase,
    vor allen wünsche ich dir das die doofen Termine gut ausgehen! Die Hände beschäftigt zu halten ist gut. Die Gedanken umlenken auch. Interessante Reste hast du da ausgegraben.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  2. na da wünsche ich Erolg in jeder Hinsicht

    bin gespannt was du werkelt

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Na, das werden 3 Paar schöne Socken
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  4. ein weitergeleiteter Kommentar von meiner Mama:

    Liebe Yase,

    eine Oma bin ich auch, eine Restekiste hab ich auch, einen Dachboden hab ich auch, aber der ist nichts für die Restekiste, so stiefmütterlich kann eine Oma mit ihren Resten einfach nicht umgehen. Wohnen tun die in meinem verlängerten Umfeld, immer zu haben, immer zu greifen, wann immer mir danach ist.
    Ich habe schon lange nicht mehr geschrieben für Dich, aber ich bin noch da und habe teil an allem was Du uns postest. Das Hochzeitsfoto Deiner Tochter habe ich in meinem Fotoarchiv abgelegt, sie ist so eine wundervolle Braut gewesen. Liebste Grüße laße ich Dir hier, als die Helga. Hast Du mein Glücksbärchen noch? Ist es wieder gesundet?

    AntwortenLöschen
  5. Bin gespannt was du daraus strickst, mit so vielen Farben wird das sicher ganz bunt.
    Wünsche dir eine gute Woche
    Doris

    AntwortenLöschen
  6. Sieht ein bisschen aus, als könnte die Wolle zu Frau 60°Nord's Schweden-Socken passen! ;-)
    Alles Gute und herzliche Grüße!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  7. Bestimmt strickst du daraus ganz tolle Socken oder Pulswärmer. Ich wünsche dir Kurzweilige fahrten und dass du die doofen Termine schnell und gut durchbringst.
    Liebe Grüsse Esti

    AntwortenLöschen
  8. Die doofen Termine sollen zu guten Terminen werden. Das wünsche ich Dir! Und gespannt bin ich wiedermal, was Du da werkelst. Lieben Gruß, Katrin

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar, Ich freue mich sehr darüber!
Herzlichst yase
-------------------------------------------------------------
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.