Mittwoch, 18. Juli 2018

Vogel-

käfig

vom Flohmarkt.


Da habe ich im April schon ein pinkiges fleissiges Lieschen rein gepflanzt.
Als der Bauernjasmin (Philadelphus virginal) blühte. 



Das Lieschen gedeiht prächtig


Nun beginnt schon(!!!) der blaue Hibiskus zu blühen.
Ich hoffe sehr, es gibt da nochmals Bilder von.


Wo ich mit der Kamera bin, ist Gaston nicht weit....
Er lässt es sich auf dem kühlen Boden im Schatten wohl sein


Habt einen blumigen Tag!

Herzlichst
yase

Kommentare:

  1. Wunderschön sieht das aus! Wirklich bezaubernd! Herzlichst, Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Dein Lieschen ist aber wirklich fleißig und blüht unermüdlich. Vermutlich fühlt es sich in dem hübschen Vogelkäfig sehr wohl!
    Gaston ist ein ganz Süßer, kraule ihn bitte für mich!
    Alles Liebe,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2018/07/anl-31-loblied-auf-ein-feines-fruchtchen.html

    AntwortenLöschen
  3. da hast du aber was tolles gefunden...ich lieb solches auch!! und ich mach es jetzt wie die katze...faul sein und den abend geniessen ;)))
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wirklich wunderschön aus! Ich bin ganz begeistert.
    Liebe Grüße, Carolyn

    AntwortenLöschen
  5. Herzliche Gratulation zu deinem Fund! So ein Glück hätte ich auch gerne einmal. Zu deiner Frage: Nein, wird es nicht. Die Pflanzen stehen in Töpfen in der Holzwolle und außerdem ist es unter dem Baum schattig.
    Schöne Zeit du Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Ach das nenn ich eine super Idee! Sieht wunderschön aus! Mal eine andere Blumenampel.
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar, Ich freue mich sehr darüber!
Herzlichst yase
-------------------------------------------------------------
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.