Mittwoch, 14. März 2018

Noch mehr

Babysachen


NEIN!
Ich werde nicht Oma. Das ist zum jetzigen Zeitpunkt auch ganz richtig so....

Mitarbeiterinnen wurden Mama's, und da habe ich mich an Winzling-Kleidung versucht


Diese bekannten Pumphosen und eine Wendebeanie  (bitte KEIN rosa!) für das Mädchen der Assistenz-Zahnärztin


Dasselbe Set in anderen Stoffen für den Sohn der leitenden Praxis-Administratorin


Mit der Stoff-Stempel-Farbe und den Zahlen aus einem meiner Stempelsets habe ich die Grösse hinten in die Babyhose gestempelt. 
Gefällt mir

Die Willkommensgeschenke sind gut angekommen. 

Neben den Knistertüchern werde ich wohl noch hin und wieder solche Winzlingsachen nähen.
Hat nämlich Spass gemacht!


Habt einen knuddeligen Tag!

Herzlichst
yase

Gearbeitet habe ich mit:
Schnitt Beanie: Zuckerhut von Zuckerwolke, Freebook
Schnitt Pumphose von littlebee, Freebook
Stoffe vom Fabrikladen und Fundus
Stempelfarbe von Versacraft
Stempel: Fundus 

Kommentare:

  1. Liebe Yase,
    ja Babygeschenke herzustellen macht immer viel Freude! Ist man da ja immer gedanklich bei bei dem neuen Erdenbürger!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yase,
    deine genähten Babysachen finde ich zuckersüß! Leider vertragen der Jerseystoff und ich uns nicht so gut....krieg einfach keine vernünftigen Nähte damit hin. Um so mehr gefallen mir deine Sachen;)
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  3. Deine Winzlingssachen sind entzückend, liebe Yase! Tolle Stoffe hast du dafür ausgewählt!
    Alles Liebe, Traude (immer noch auf der langsamen Nach-Urlaubs-Blogrunde...)
    PS: Ab morgen gibt's ein neues ANL, vielleicht willst du dein selbstgenähtes Babygewand ja dort verlinken? Würde mich freuen!

    AntwortenLöschen
  4. Ach so niedliche Sachen, kein Wunder, wenn sie prima angekommen sind.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Oh, die sind ja zuckersüß! Das glaube ich gern, dass die beschenkten Mamas sich darüber freuten!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  6. Sooo knuffig.....tolle Sachen! Und WENN Du irgendwann man Oma wirst, dann kannst Du Dich so richtig austoben! ;-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  7. Jö, die Babysachen sind ja mega "härzig". Auch die Knistertücher mit den passenden Nuggibändern sind klasse geworden. Viel Freude beim Verschenken.
    Herzliche Grüsse
    Esti

    AntwortenLöschen
  8. Sooo süß!
    Ich möchte nur mal wissen, warum junge Mamas so eine Aversion gegen rosa haben.... da gibts doch auch sooo schöne Stoffe.... und mit einer Kontrastfarbe kann rosa toll sein.
    Super, dass das Mädchenbaby-Set nicht ganz rosalos ist ;o)

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja eine tolle Idee, die Grösse einzustempeln. Ich finde die Hosen super, ich glaube, die sind auch sehr bequem und wachsen lange mit.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Für neue Erdenbürger zu werkeln macht mir auch immer grosse Freude. Ganz hübsche Kleidchen sind dir von der Maschie gehüpft. Die Kleinen werden sich bestimmt sehr wohl darin fühlen! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  11. Hach, Babies sind doch was Schönes! :)
    Und da hast Du Dich ja mal richtig ausgetobbt...
    Ist toll geworden!

    Herzliche Grüße TINA

    AntwortenLöschen
  12. wow
    die sind aber niedlich
    kann ich verstehen dass sie gut angekommen sind

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar, Ich freue mich sehr darüber!
Herzlichst yase
-------------------------------------------------------------
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.