Mittwoch, 13. Juni 2018

Who's that girl??

Oder: wer ist diese Rose?


Irgendwo klingt da Eurythmics mit.... Aber zur wirklich enrsthaften Frage:


Wer weiss, was das für eine Rose ist??


Das ist die blühende Grundlage eines vertrockneten, gelben Rosenbaums.
Die Wurzel hat neu ausgetrieben, und wenn die schon mal da wächst, will ich sie auch nicht ausrotten.


Die Rose blüht an Büscheln, duftet intensiv und das Schönste:
Die Blüten sind im aufblühen oft unregelmässig mehrfarbig, und werden generell beim Ablühen immer stärker lila-dunkelpink


Gerade weiss ich noch nicht, ob sie einmal- oder dauerblühend ist.


Ist hier eine versierte Rosenkennerin, ein versierter Rosenkenner, der mir sagen kann, was für eine Schönheit sich da in meinen Garten verirrt hat??
Herzlichen Dank schon mal im Voraus!




Habt einen duftenden Tag!

Herzlichst
yase







Kommentare:

  1. Ich weiss es leider nicht, aber finde sie wunderschön.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe auch so eine Rose mal aus einer Hecke ausgebuddelt und sie erfreut mich jedes Jahr mit einer tollen Blütenpracht und sie duftet unglaublich. Habe daraus auch schon Rosenblütengelee gemacht.
    Leider weiß ich den Namen auch nicht.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Leider weiß ich auch nicht, was für eine Rose das ist, aber sie ist wunderschön.
    Liebe Grüße, Carolyn

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die ist ja wirklich sensationell. Das kann eigentlich nicht die Unterlage sein, es sei denn, es wurde doppelt veredelt oder der Vermehrer hat aus Versehen eine edle Unterlage erwischt? Auf jeden Fall total schön, aber der Name fällt mir auch nicht ein.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. wow
    da hat sich ja eine Schönheit aus dem Dornröschenschlaf befreit
    wunderwunderschön
    ich kenn sie allerdings auch nicht

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar, Ich freue mich sehr darüber!
Herzlichst yase
-------------------------------------------------------------
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.