Mittwoch, 6. Juni 2018

Das Bank-

Geheimnis


Es war der grosse Flohmarkt des Jahres. Wir waren sehr früh dort, haben schon die grossen Schnäppchen gemacht - und da war es: 
ein Untergestell für eine Gartenbank: Eisen, Originalzustand, rostig.
Und viel zu teuer für meinen Geldbeutel.
Dreimal kam ich an diesem Verkaufsstand nochmal vorbei. Dreimal waren die Beine noch da.
Kurz nach Mittag traf ich Tigerherz wieder - wir schlenderten getrennt durch den Flohmarkt, man trifft ja immer wieder Leute zum schwatzen, mein Lieblingsmensch hatte noch Termine und war schon fort - so verabredeten, dass wir in einer halben Stunden gemeinsam zu Fuss nach Hause gehen würden.

Als ich zum Treffpunkt kam, stand da Tigerherz.
Über jeder Schulter ein Beingestell!


So sahen die Bein- Teile aus, bevor sich Tigerherz ihrer annahm.
In der Firma durfte er die Metallteile sandstrahlen, so dass alle alte Farbe und aller Rost weg waren.



Anschliessend hat er sie zuhause in meiner Wunschfarbe mit einer speziellen Rostschutzfarbe gestrichen


Holzlatten zugeschnitten, mit Öl behandelt und dann originalgetreu wieder angeschraubt;


Mein Bankgeheimnis, weil ich die Gartensitzbank zu guter Letzt zu meinem Geburtstag geschenkt bekommen habe.
Gerade da, wo die Bank jetzt steht, wollte ich immer eine haben. Wir sitzen so oft da,obwohl es ja auch noch....


.....andere Sitzgelegenheiten im Garten hat.


 Auch da bin ich oft.
Ich sitze eigentlich nur so im Garten rum.... könnte man meinen




Habt einen gemütlichen Tag!

Herzlichst
yase




Kommentare:

  1. Ich glaube, an den Gestellen für die Bank wäre ich vorbei gegangen, unwissend,was man da herrliches daraus zaubern kann.
    Die Bank ist so schön geworden!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  2. So eine schöne Bank :-) Die sieht wirklich grandios aus, grosses Kompliment dem Tigerherz. Geniess deine schöne Bank, soviel Du magst. Das Wetter, bei welchem du nicht mehr "einfach im Garten sitzen" kannst, kommt wieder.
    Liebe Grüsse
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Toll! Wirklich toll! Dein Tigerherz ist ein so talentierter junger Mann ...
    Liebe Grüße von Doro (die jetzt wirklich mal den Blog in Angriff nimmt)

    AntwortenLöschen
  4. oooh du kannst dich sehr sehr glücklich schätzen, so einen tollen Sohnemann zu haben. Ich finde das total lieb von Ihm und eure Bank traumhaft schön.
    Genieße die Stunden auf der Bank, und die auf der anderen Bank, und die auf der nächsten Bank ..... toller Garten
    Liebe Grüße, Carolyn

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Yase
    Ein wunderschönes Geburtstagsgeschenk, da kann man sich richtig darüber freuen und sich immer wieder Zeit nehmen und hinsetzen... Ich finde das super, im Garten rumsitzen ist doch in dieser Jahreszeit das Schönste was man machen kann :-). Viel Freude und liebe Grüsse Irene

    AntwortenLöschen
  6. Herzliche Gratulation zu diesem Prachtsexemplar von Bank, das habt ihr super hinbekommen. Wenn ich mich recht erinnere ist diese Bankart auch äusserst angenehm zum sitzen, da sich die Rundungen so gut anschmiegen.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  7. Ohhhh, wie toll!!!! Die ist sooooo schön. Herzlichste Gratulation und ganz liebe Grüße an Tigerherz. wirklich eine wunderschöne Arbeit.
    Drück dich und wünsche dir viel Freude damit!
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Richtig richtig schön schaut das Bankerl aus liebe Yase. Ein herrliches Plätzchen hat sie bekommen♥

    Herzliche Grüße aus der Sommerpause
    die Kerstin

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar, Ich freue mich sehr darüber!
Herzlichst yase
-------------------------------------------------------------
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.