Freitag, 11. Januar 2019

Manchmal geht

es schnell!

(kann Werbung durch Markennamenerkennung, verlinkte Blogs oder ähnlichem enthalten)
Harmlose Kommentare entfachen hin und wieder ungeahnte Aktivitäten


So habe ich Anfang Dezember noch einen Nachmittag lang Wolle gefärbt.
Darüber berichte ich zu einem späteren Zeitpunkt 😉


Grau war der leise Wunsch, und innert kürzester Zeit war der Strang auch schon gewickelt


Gestrickt habe ich Stulpen für warme Hände


Auf den Bündchen verlaufen gegengleiche Maschenspiralen
- die Idee habe ich hier gesehen -
und soll die Trägerin an die allgegenwärtige Liebe Gottes erinnern


Häkelkanten- Abschluss, weil wir Mädchen sind......

Das kleine Geschenk ist schon vor Weihnachten ausgeführt worden. 
Dem Hören-sagen nach werden sie heiss geliebt.

Auch hier: Zweck erfüllt!

Habt einen muckeligen Tag!
Herzlichst
yase



Kommentare:

  1. Liebe Yase,
    schön schlichte Handstulpen und doch gaben sie das gewisse Etwas durch die Spiralen und die Häkelborte.
    Auf deine Wollfärbegeschichte hin ich gespannt.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Handstulpen und die Häkelkante passt perfekt dazu. Bei mir bekommen die Abschlüsse auch noch immer ein paar Maschen drauf gehäkelt ;O)
    Liebe Inselgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Eine schöne Auswahl von gefärbter Wolle, die gefallen mir alle, das grau ist auch superschön, das hat so feine Schattierungen.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Oh Yase, meine Stulpen. Und ja, ich liebe sie, das Muster, die Farbe und das Tragen.
    Und jetzt sind sie sogar online.
    Wunderschön :-) und heiss geliebt.
    sei herzlichst umarmt. Sibylle

    AntwortenLöschen
  5. Ja liebe Yase, weil wir Mädchen sind brauchen wir so schöne Stulpen♥ Ganz toll sind sie geworden.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar, Ich freue mich sehr darüber!
Herzlichst yase
-------------------------------------------------------------
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.