Freitag, 26. Januar 2018

Schmuck-Kästchen

als drumrum

Damit die Ringe von hier nicht verloren gehen, wollte ich ihnen ein Zuhause machen.
Nicht nur für die zwei Ringe, die ich zum Geburtstag zu verschenken gedachte,
sondern gerne auch für die, die schon da sind.
Die Herrin der Ringe heisst ja Herrin der Ringe weil sie Ringe trägt

Gesehen habe ich eine Anleitung da, die ich dann aber etwas angepasst habe....

Man nehme:



Eine Zigarrenkiste - ich habe sie mit Farbe etwas gestrichen
Schwammtücher (die günstigen) - der Länge nach aufrollen, und nebeneinander in die Kiste legen
Eine alte, glänzende Bluse, die auf ihren grossen Auftritt gewartet hat
Der passend zugeschnittene Stoff wird mit einem Holzspaten schön zwischen die Rollen geschoben


So sieht das dann aus.
Auf die Unterseite habe ich Filzpunkte geklebt, damit sicher nichts zerkratzt wird


Der Deckel bekam noch etwas Schnickschnack aus meinem Fundus
- ich war etwas verliebt in das Teilchen


Da habe ich die Ringe vom letzten Post rein gepackt.
Schön verpackt und mit einer Karte - 
Die Herrin der Ringe hat sich gefreut



Dieses Foto hat die Beschenkte mir zugeschickt:
Sie trägt ihren Namen zu Recht!
Hier sind auch nochmal die Geburtstagringe zu sehen.

Es war mir eine riesige Freude!


Habt einen aufgeräumten Tag!!

Herzlichst
yase

Gearbeitet habe ich mit:
Schwammtücher: vom Supermarkt
Das restliche Material alles aus meinem Fundus

Kommentare:

  1. Super Idee und ganz toll umgesetzt.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Gute Idee, Klasse gemacht.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Susa

    AntwortenLöschen
  3. YASEEEE - das ist ja mal eine Idee! Super. Du hast Ideen ... Daumenhoch!
    Merk ich mir. ♥

    Danke auch für deinen Post bei mir - ich schrieb dazu:

    Liebe Yase, danke - ich bin auch so eine Nichtdranbleiberin - bzw. -könnerin, eben weil so viel anderes im Leben ist. Aber ich schreibe eh alles soweit auf - Termine, Anleitungen, Infos, Tipps usw. - und so dachte ich mir, kann ich das auch einfach fortlaufend in ein Heft machen. Ich will mich dazu zwingen - (der Post hilft mir auch dazu ;-)) ... und es ist nicht viel. Man muss ja nicht ein Bilderbuch daraus machen - der Herr, der's erfunden hat, führt das ganz nüchtern. Ups, das war lang - aber von Herzen - liebste Grüße!

    Joahh - liebste Grüße! ♥

    AntwortenLöschen
  4. So muss das sein... aus Alltagsdingen Schmuckstücke zaubern! Das hast Du bravourös gemeistert!

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön das Kästchen geworden ist. Das bestätigt mich sehr, dass es auch möglich ist, aus wenig so ein Schmuckstück machen zu können. Es ist wundervoll!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Yase, das ist eine wunderbare Idee und eine sehr schöne Umsetzung. Mir gefällt vor allem deine Auswahl des Stoffes. Darauf kommen alle diese schönen Ringe wunderbar zur Geltung. Ich kann mir vorstellen, wie sehr sich die Herrin der Ringe darüber gefreut hat.
    Liebe Grüße, Carolyn

    AntwortenLöschen
  7. liebe Yase,
    oh, ist das ein schönes Kästchen geworden! Eine ganz super Idee!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  8. Oh, also auf so eine Idee bin ich bisher noch nicht gekommen...TOLL!
    Du und Deine Projekte...RESPEKT! Immer wieder eine Inspiration!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  9. Cool. Ich trag nur wenig Ringe, doch die Idee find ich richtig Klasse.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  10. EIne ganz tolle Idee, die auch noch gut angekommen ist!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Ganz toll ist deine Ring-Schachtel! Richtig edel und edel muss es sein, wenn jemand schon sooooviele Ringe besitzt! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  12. wow liebe Yase, das sieht ja klasse aus. So einfach und doch richtig wirkungsvoll, das richtige Bettchen für diese schönen Ringe.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Was für ein geniales, edles Teil! Die Zigarrenkiste hat so noch einen würdigen Zweck. Wirklich eine gute Idee.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  14. na das ist doch mal eine tolle Idee
    hast du wunderschön gemacht
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön! Ich habe mir erst vor kurzem wieder einiges an Ringen von meinem Lieblingsshop bestellt und jetzt habe ich auch eine super Idee, wie ich die aufbewahren kann. Danke für die Inspiration!

    Ganz liebe Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar, Ich freue mich sehr darüber!
Herzlichst yase
-------------------------------------------------------------
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.