Montag, 23. April 2018

Tulpen-

Socken


Socken stricken war ja ganz lange eine sehr absurde Vorstellung für mich. Weil die Ferse! Ich wusste noch aus dem Handarbeitsunterricht: das wird niemals nie was bei mir.
Nach einiger Zeit bloggen und der Unterstützung einer lieben Bloggerfreundin (hier) habe ich es gewagt.
Und nun stricke ich Socken "so nebenher"!! Und auch Fersen. Nicht die gefürchtete "klassische Käppchenferse", sondern eine ganz famose Bumerang- oder Jojo- Ferse.


Nun habe ich vor Weihnachten Sockenwolle selbst gefärbt (da). Auch so etwas, was ich nicht kannte...
In Tulpenfarben.  Mit Glitzer.


Natürlich könnte man mir nun einen Lillifee-Komplex unterstellen.
Was natürlich absolut haltlos ist, und meine Zuneigung gegenüber Rosa mit Glitzer in ein total falsches Licht rückt
Ich bleibe bei Tulpensocken.


Dann habe ich - aus lauter Spass an der Freude - ein Bündchen im Kaffeebohnenmuster gestrickt.
Weil Kaffee geht ja auch immer, und ohne genau nix...


Glitzer sieht man fast gar nicht - und so habe ich nun ein tulpenfarbenes Sockenpaar gestrickt. 
Tja, und weil die so total auf mich zugeschnitten - oder eben gestrickt- sind, bleiben sie bei mir.
Für den nächsten Winter hoffentlich erst!

Hier feiern wir gerade Sommer! Mal sehen, wie lange 


Ich wünsche euch einen rosa Glitzer-Tag!

Herzlichst
yase

Gearbeitet habe ich mit:
Sockenwolle selbst gefärbt
Kaffeebohnenmuster, Bumerangferse, Blumenspitze


Kommentare:

  1. Socken stricken ist auch nicht mein Ding, aber wenn ich deine tollen mit Kaffeemuster sehe, müsste ich mir das doch nochmal überlegen...
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Tulpen-Socken...ja, die Bumerangferse strickt sich einfach ganz leicht, bin auch von der Käppchenferse zur Bumerangferse umgestiegen.
    Wünsche Dir einen guten Wochenstart.
    Liebe Grüsse
    Esti

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Yase, ich hab ja auch so eine Vorliebe für Rosa:-) deshalb finde ich Deine Socken so richtig wunderhübsch. Ich habe einmal in meinem Leben ein paar Socken gestrickt und habe diese Ferse noch in sehr guter Erinnerung. Deswegen hat es nie ein zweites Paar gegeben.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Das Muster mag ich auch gern stricke gern auch in anderen Farben ;O)
    Lieben Inselgruß
    Kestin

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Socken und eine wunderschöne Farbe, auch ich liebe rosa, es steht mir einfach, kann man nichts machen:-))und natürlich Bumergangferse, sieht einfach schöner aus.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Ach was ... du und rosa? Wer kommt auf diese Idee??? ;))
    Schöne Socken, wirklich! Echte Yase-Socken eben ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  7. Lillifee-Komplex....ich lach mich weg.....was für eine nette Formulierung!
    Die Socken sind traumhaft und diese Farbe liebe ich sehr....
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  8. Die rosa Socken gefallen mir. Das Kaffebohnenmuster ist sehr schön.
    Genau wegen der Ferse habe ich seit der Schule keine Socken mehr gestrickt😁
    L.G. Doris

    AntwortenLöschen
  9. Gerade sitze ich hier mit einer Tasse Kaffee und geniesse die Ruhe und die noch zaghaften Sonnenstrahlen. Ohne Kaffee geht nix, da hast du recht.
    Fersen stricken so nebenbei... entweder es ist so einfach oder du hast schon soviele Socken gestrickt, dass dies im Schlaf geht. Vielleicht, irgendwann schaffe ich das auch. Doch momentan kaufe ich mir lieber die Socken an den Märkten. So schone ich meine Nerven und tue den Frauen etwas Gutes, die sie strickten und verkauften.
    Ich wünsche dir einen guten Tag.
    Grüsse Sibylle

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Yase,
    die Socken sind toll. Die Farbe gefällt mir gut, das Selberfärben finde ich ja sehr interessant. Socken stricke ich neuerdings mit der Shadow-Wrap Ferse, die hat mich völlig überzeugt, keine Löcher alles schön dicht. Das Kaffeebohnen Muster find ich super, muss ich mal ausprobieren. vielen Dank für die Inspiration.
    Liebe Grüße, Carolyn

    AntwortenLöschen
  11. das ist ein wunderschönes Garn geworden und passt wirklich zu den Tulpen
    auch die Socken hast du toll gestrickt

    liebe Grüße von
    Rosi
    die mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten einverstanden ist ;)

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar, Ich freue mich sehr darüber!
Herzlichst yase
-------------------------------------------------------------
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.