Freitag, 3. November 2017

Kürbis-

Feld


Als der Herbst so golden war, haben wir die Drachenkämpferin und den Bodyguard besucht


Immer, wenn ich mit ihr zusammen bin, merke ich, wie sehr ich meine Tochter vermisse.
Zu Hause im Alltag ist es jetzt normal, das wir eine Kleinfamilie sind, und ich geniesse meine beiden Männer sehr!


In der Nähe vom Wohnort des Ehepaares gibt es ein Kürbisfeld. Ein Bauer baut da Bio-Kürbisse an, und wenn sie reif sind, darf man sich auf die Felder begeben, und die schönsten Kürbisse ernten. Neben dem Feldweg steht eine Kasse, in die man das Geld legt. Ganz einfach.


Alle Farben und Forman waren vertreten, und wir konnten uns nicht satt sehen....



Diese habe ich für mich genommen, und der Bodyguard-Mama auch welche gebracht,
 als Gruss aus der Heimat



Habt einen leckeren Tag!

Herzlichst
yase








Kommentare:

  1. Das würde ich mir auch wünschen! Unsere Kürbispflanzen hier im Garten entpuppten sich als Zucchini ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe die kürbis (herbst) zeit...und wenn es noch so schön goldig ist, die sonne uns lange wärmt und ich durch die blätter im wald laufen kann...dann darf sie bleiben die schöne herbstzeit!!
    es liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Yase
    Wunderschön Dein Kürbispost.Diese grauen Kürbisse mag ich ganz besonders. Ich habe mir auch solche gekauft.
    Danke für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog. Die Kerzen habe ich vom Baumarkt OBI in Konstanz.
    Schönes Wochenende und liebe Grüsse Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du aber Schätze gesammelt und man kann sie ja auch gut eine Weile lagern.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja toll- Kürbisse zum Selberpflücken, und dann auch noch Bio! Warum gibt's das bei uns nicht?
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Kürbisse zum Selberpflücken, tolle Sache. So ein großes Kürbisfeld hat was. Da hast du dir ein paar schöne Stücke ausgesucht.
    Liebe Grüße, Carolyn

    AntwortenLöschen
  7. das ist ja eine tolle Idee..
    sowas habe ich bei uns noch nicht gesehen
    schöne Exemplare hast du dir ausgesucht ..
    wie schön dass du deine Tochter besucht hast..ihr habt es sicher genossen
    eine von meinen kommt morgen unters Messer :(
    ich hoffe es geht alles gut
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar, Ich freue mich sehr darüber!
Herzlichst yase
-------------------------------------------------------------
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.