Freitag, 18. August 2017

Praxis-

Kleidung

Wir haben von der Praxisleitung T-Shirts zu Verfügung gestellt bekommen.
Tolles Material: 100% Baumwolle
Trocknergeeignet und bügelarm. Genial!


Weniger genial ist die Passform. Naja, Billigst-T-Shirt halt. Die schwarzweissen Belege sind eine Katastrophe. Dafür, und für den schlechten Sitz, kann die Näherin nichts. Wer weiss schon, unter welchen Umständen sie das Shirt genäht hat??
Die Baumwolle wurde nun mal produziert, wie sie produziert wurde.  Deswegen reut es mich, wenn ich die Shirts nicht anziehen kann. Bis zu zwei Shirts pro Arbeitstag brauche ich.
Also, was tun??


Shirt auseinander schneiden, Schnitt auflegen, das zuviel an Stoff wegschneiden, und das ganze wieder zusammen setzen


Ein Teil der Shirts habe ich noch gefärbt - macht gleich mehr Freude zum Anziehen.
Die Shirts sind immer noch lang - stört aber nicht.
Sie sitzen nun aber viel körpernaher, ich fühle mich wohler so.
Die Ärmel sind immer noch weit und  haben 3/4 Länge. Das ist ideal, weil mit den Handschuhen und dem ganzen Schutzklimbim ist es einfach sowieso warm genug.

Ich gewinne damit keinen Schönheitspreis. Aber sowas wie Nachhaltigkeit ist ja auch nicht von der Hand zu weisen. Und deswegen macht mich diese Umarbeitungsaktion trotzdem irgendwie happy



Habt einen sinnvollen Tag!

Herzlichst
yase

Gearbeitet habe ich:
Ansatzweise mit Schnitt für das "Oberteil mit überschnittenem Ärmel" von Rosa P.
Billigst-Shirt, von meinem Arbeitgeber





Kommentare:

  1. Auch in Arbeitskleidung sollte man/frau sich wohlfühlen. Toll gelöst.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yase,
    toll, was Du alles kannst. Wenn ich das könnte, würde ich so einiges umnähen.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Yase, ich muss hier antworten, das klappt besser als auf dem Handy. Herrlich, dass du deine Arbeitskleidung selbst passend gestalten kannst. So jemanden wie dich bräuchte ich in der Nähe :) Für Tigerherz von Herzen die besten Wünsche, aber mit so einer tollen Mama an der Seite kann auch im neuen Lebensjahr nichts schief gehen. Die Abofunktion für unsere Seite gibt es aktuell nicht, liegt also nicht an dir - komm uns einfach jeden Tag virtuell besuchen, wenn schon nicht im echten Leben ;) Aber wer weiß, irgendwann schaffen wir vielleicht auch das.

    AntwortenLöschen
  4. Find ich super, wegwerfen geht gar nicht....und du hast da noch ganz schön was rausgeholt!!!
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. Geniale Idee! Jetzt hast du sie passend gemacht und ziehst sie gern an. Viiiiieeeel besser als wegwerfen!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Prima Idee und sehr gute Umsetzung.
    Liebe Grüße, Carolyn

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar, Ich freue mich sehr darüber!
Herzlichst yase
-------------------------------------------------------------
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.