Mittwoch, 29. Juli 2015

Ob das


das gelingt???


Im Büchlein aus der Leihbibliothek habe 




ich noch ein Schnittmuster  abgezeichnet.
Diesmal für mich


aber anstatt aus dem empfohlenen Walkstoff,


habe ich die Tunika aus Seide genäht.


Lässt sich äussert schlecht  ablichten....

Sie gefällt mir schon mal sehr gut!


Habt einen schönen Tag!

Herzlichst
yase

Gearbeitet habe ich mit
Seide vom Fabrikladen
Schnitt aus dem gezeigten Buch

Kommentare:

  1. Das war mutig! Seide kässt sich so schlecht nähen. Ist toll geworden, dein Hauch von nichts. Was ziehst du jetzt drunter an?

    AntwortenLöschen
  2. Genau meine Farben, gefällt mir sehr gut. Ich liebe Kapuzen, egal an welchem Kleidungsstück.
    Mach weiter so.
    Unser Umbau ist übrigens in der Endphase, es fehlen noch die Türen, die kommen am Freitag rein und die Küche, die baut uns mein Vater nächste Woche rein. Ich freuuuuuue mich so.
    Machs gut.
    Gruss Sibylle

    AntwortenLöschen
  3. Meinen Respekt hast du! Seide ist nicht immer einfach zu nähen! Es ist wunderbar geworden!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. wooow - aus flutschiger seide? respekt!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  5. Genial! Sieht aus wie ein Designerstück frisch aus Paris importiert!
    Wunderschön!!!!
    Herzlichst, Signora Pinella

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar, Ich freue mich sehr darüber!
Herzlichst yase
-------------------------------------------------------------
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.