Freitag, 6. März 2015

Mama???

Kann doch!


Mein Hirn ist durchgekocht und verknotet.....

Aber:


Tasche geschlossen
Meine allererste Paspel
(Andere machen erst mal ein Kissen..)


Tasche geöffnet, Vorderseite unter der Klappe:
Stiftehalter, Handytäschchen (zu schliessen), Krimskramsfach für "Dieses und Jenes" (zu schliessen) Schlüsselplatz


Innenraum geteilt durch ein stabiles Reissverschluss-Fach
Hinten:
Gummiband zum stabilisieren von Laptop
Platz für Unterichts-Material, Stifterolle ( :) ) und freifliegende ETH-Zutaten

Vorne:
Passgenaue Einschub-Fächer für: Bibel, Portemonnaie, Agenda
Gummiband an der Seite für Knirpsschirm
Platz für Mittagessen, Zwischenverpflegung, Teetasse, und was der Mädchendinge mehr sind


Nach all den Hirnverknotungen musste das sein:
Lederlabel von hier


Grössenvergleich

Die Drachenkämpferin (1.75m)  ist total glücklich!
Endlich genug Platz für das Leben an der ETH :)

An den schmalen Aussenseiten hat es je ein Einschubfach, ebenso auf der Rückseite der Tasche

Das nächste"Mama kannst du" ist bereits im Lande-Anflug....
Aber erst muss sich mein Hirn erholen

Und nein, Supermama ist hier wirklich nicht zu Hause!!


Habt einen friedlichen Tag!

Herzlichst
yase - die erst mal die Beine hoch legt

Gearbeitet habe ich
Aussentasche: plastifiziertes Nylongewebe
Futterstoff: bedruckter Jeansstoff
Schnitt selbst gekocht
Lederlabel: Dortex

Kommentare:

  1. Liebe Yase!
    Die Tasche ist sensationell ...
    Sieht richtig toll aus und ist such noch super praktisch. Sowas kann man nicht kaufen sowas bekommt man nur selbstgemacht.
    Jetzt beneide ich deine Tochter richtig für das tolle Stück und um so eine talentierte Mama ☺.
    Wünsche dir ein sonniges Wochenende!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  2. Toll geworden. Und riesig!
    Herzlich Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Wow, toll hast du das gemacht. Kompliment. 👍👍
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  4. Yase, du hast ja eine supertolle Tasche genäht! Und alles nach eigenem Schnitt - Respekt. Da steckt viel Arbeit drin, bis alles berücksichtigt ist, was untergebracht werden soll. Hebt sich deine Tochter jetzt auch keinen Bruch, wenn sie soviel mitnehmen kann? ;O) Da passt ja ordentlich was rein...

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Das hast Mama aber perfekt gemacht - sieht toll aus und ich güxle jetzt natürlich ganz genau ob ich die Tasche und das dazugehörende Girl mal entdecke - du weisst schon wo, gell?
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön...
    Die Tasche sieht umwerfend aus. Bin beeindruckt.
    Wünsche der Trägerin viel Freude damit.
    Lieber Gruss
    Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Erzähl nicht, du "Supermama" ;-) .
    Die Tasche ist klasse geworden. Da hast du den richtitgen Knotenentwirrweg gefunden!
    Auf den Bildern oben hätte ich sie nicht für so groß gehalten. Aber an deiner Tochter sieht man, dass die Tasche ganz schöne Ausmaße hat. Hoffe, der Schultergurt ist oben gepolstert ;-) .
    Hach, und dieses Label....da gehe ich jetzt mal stöbern.
    Sei lieb gegrüßt,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Grandios ... die Tasche ist einfach nur klasse... Ich sag ja . Man müßte nähen können ...
    Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende zum Entknoten und relaxen
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  9. Wow, die Tasche ist richtig super! Mit all den passgenauen Fächern. Da kannst du wirklich stolz auf dich sein! Ich würde fast doch sagen, dass Supermama bei dir zu Haus ist! ;)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Judith

    AntwortenLöschen
  10. Liebste Yase,
    die Drachenkämpferin kann sich wirklich glücklich schätzen.
    Die Tasche ist wirklich sooooo toll und soooo praktisch, gut durchdacht und umgesetzt!
    Eins !!! Setzen!!!!
    Happy Weekend.
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  11. Boah! Die ist ja riesig, die Tasche! Und so funktionell! Und so schön! Und so praktisch! Und so groß! Und so Multitasking fähig! Und so toll! Hab ich schon gesagt, das sie groß ist?!
    Haste spitze gemacht, Mama!! ;)
    Herzliche Grüße Dani (die noch niemalsnicht eine Paspel genaht hat. RESPEKT!!!)
    PS: Das Label ist supertoll!!

    AntwortenLöschen
  12. wooooow - ich find schon, das da eine supermama durchkommt!
    die tasche ist ja sowas von praktisch und auch noch gutaussehend-
    hast du toll gezaubert !!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Yase,

    da hat das Hirnverknoten aber eine wundervolle Tasche zustande gebracht, boah die ist genial mit den vielen Fächern und Seitentäschchen, das Innenleben einfach super.

    Dein Logo ist ja der Hammer, das sieht toll aus.

    Ich wünsch dir einen wunderschönen Start ins neue Wochenende

    GLG Mela

    AntwortenLöschen
  14. Na, da hast Du aber jemanden glücklich gemacht. Supermama!
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  15. Also ich denke schon, dass du eine Supermama bist!
    Eine wundervolle Tasche ist das geworden!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  16. Gratuliere, Supermama :-) das hast du ja super gemacht! Genial mit den vielen Fächern!
    Da kann ich verstehen das deine Drachenkämpferin glücklich ist! ...und du liebe Yase hast den Titel von Supermami schon verdient!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  17. Da hat Mama tolle Arbeit geleistet ;) Liebe Yase, die Tasche ist echt cool und sowas von praktisch mit all ihren Fächern. Wünsch dir ein tolles Wochenende.
    Ganz liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
  18. Sehr sehr cool! Und passt perfekt für deine hübsche Drachenkämpferin! :-D Super gemacht!
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  19. Wow......das ist wahrhaftig ein tolles Rumschleppteil....Viel Spaß beim Studieren....

    AntwortenLöschen
  20. liebe Yase,
    wow, ist diese Tasche toll geworden - was für ein tolles Innenleben!
    Du bist ja ein absoluter Profi!
    Dein Label aus Leder einfach passend und schick!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  21. Wow, toll. Kompliment👍👍
    Es Grüessli

    AntwortenLöschen
  22. Echt? Keine Supermama im Haus? Ich glaub aber doch ...
    Die Tasche ist perfekt, einfach und absolut perfekt!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  23. Also, liebe Yase, wenn du keine Supermama bist, was dann? Unglaublich diese Tasche, ich beneide dich um diese Engelsgeduld.
    Und ja, hier bei uns im Flachland liegt kein Schneemehr, die Schneeglöckchen strahlen an der Sonne und die Temperaturen steig nun Tag für Tag. Ich bin froh darum, um Licht und Wärme, die meine Winterseele zum Leben erweckt.
    Gruss Sibylle

    AntwortenLöschen
  24. Yase, das ist eine Tasche vom Feinsten. Wunderschön.
    Allerdings wäre sie mir zu groß und dementsprechend auch
    zu schwer. Aber die Jugend liebt diese Taschen.
    Eine schönen Abend wünscht dir
    Irmi
    (PS: Du bekommst am Wochenende ein Mail von mir)

    AntwortenLöschen
  25. Einfach spitzenmäßig! Da haben sich die Knoten im Hirn aber gelohnt, denn die Umsetzung ist einfach perfekt!
    LG Constance

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Yase
    Wusst ich's doch!
    Die Tasche ist Klasse geworden!
    Ganz liebs Grüessli
    Katja

    AntwortenLöschen
  27. Wow, was für eine tolle Tasche! Zweckmäßig und sie sieht super aus! Da hast du mal wieder ein kleines Zauberwerk geschaffen!
    Herzensgrüße
    Lilly

    AntwortenLöschen