Mittwoch, 26. Juli 2017

UFO

beendet!


Uiuiui, heute könnte ich wirklich mit "es war einmal" beginnen....
Schon länger her, wünschte sich die Drachenkämpferin ein Sitzkissen, wie ich sie hier schon gehäkelt hatte. Angefangen war schnell - aber wie das Leben so spielt - bin ich nicht fertig geworden.



Jetzt endlich! Aus der Kiste mit den einsamen Socken sechs ausgesucht, Füsschen, Kopf und Schwänzchen daraus gemacht, Knöpfe als Augen dran.
Dann das ganze mit Schaumstoff-Flocken gestopft.


Schon öfters durfte das Schildkröten-Sitzkissen mit in den Park und da die Sonnenstunden bequemer machen.

Das Häkelgarn habe ich aus Jersey-Resten selber geschnitten und aufgewickelt. verhäkelt mit einer Nadelstärke 12 ging das ganz flott. Immer irgendwie im Kreis rum. 
Aus einer alten Jeans ein rundes Innenkissen genäht und mit Schaumstoff-Flocken gefüllt. 
Als Bauch musste eine alte, plastifizierte Mehrweg-Tragetasche ihr Leben lassen, so dass die Schildkröte ohne Schaden auf dem Boden liegen kann. 

Gut Ding will Weile haben - das hatte sie!

Habt einen gemütlichen Tag!

Herzlichst
yase

1 Kommentar: