Montag, 24. Juli 2017

Feriengefühl

zum anziehen!


Wenn es heiss ist, mag ich Maxiröcke! Maxiröcke haben "das Gewisse etwas", sie sind wie Ferien zum anziehen


Ich nehme meine gesammelten Rest-Stücke  und sortiere sie irgendwie nach Farbtönen


Ich bastle mir ein Schnittmuster, suche passende Stoffe und schneide fast endlos zu.
Entworfen habe ich ein 8-teiliger Bahnenrock in einer schlanken A-Linie mit drei Stufen. 
Hinten und vorne wurden die selben Reste vernäht, sonst wirds mir zu bunt.



Schade, kein besseres Bild vorhanden.
Trotzdem kommt der Rock ins Feriengepäck!


Overlocknähte in grau aussen, beruhigt die Flächen und tritt nicht in den Vordergrund
Der untere Umfang beträgt 1.6m, somit kann ich flott gehen, wenn es denn sein muss.
Muss aber nicht!



Habt einen sommerlichen Tag!

Herzlichst
yase



Kommentare:

  1. Ui, was für ein hübscher Resterock! So was wäre auch genau mein Geschmack! Toll geworden!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Cool.......da kann der Urlaub ja kommen!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag Deine Ideen zur Restevertung sehr und dieser Rock ist so hübsch! Das ist ein richtiger Urlaubsrock. Der hat genau die richtigen Farben, die richtige Länge und verbreitet eine wundervolle Stimmung.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. ich finds auch immer wieder so gut wie du reste verwertest...da muss ich glaub auch mal in meiner kiste wühlen!!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  5. Ein superschöner Ferienrock, liebe Yase, toll gemacht! Ich liebe lange Röcke ja ebenfalls, und solch ein Stück im Patchworkstil finde ich sowieso großartig!

    Herzliche Rostrosengrüße und feine Ferien,

    Traude

    PS: Deine "Resteverwertung" wäre auch wieder toll für ANL - entweder jetzt noch bis 1.8. HIER: http://rostrose.blogspot.co.at/2017/07/anl-19-oko-fumatte-bio-sandalen.html - oder gerne auch in einem anderen ANL, jeweils ab 15. des Monats!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe yase,ichwünsche dir schöne Ferien! Toll geworden, dein Maxirock, die Idee muss ich mir merken (Stoffreste gibt es ja immer wieder ;-) )

    AntwortenLöschen
  7. Oja, farbig bunt, das braucht der Sommer dieses Jahr. Tolle Idee.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin immer davon ausgegangen, dass ich für Maxiröcke zu klein bin. Da wir in etwa die gleiche Grösse haben, denke ich, dass ich es auch mal versuchen werde mit einem bequemen Maxirock.
    Aber vermutlich wird das mit dem selbernähen nix. Dazu fehlt mir die Muse und die Geduld.
    liebe Grüsse Sibylle

    AntwortenLöschen
  9. ein schöner bunter Sommerrock, der macht gute Laune. Das tolle an solchen bunten Röcken ist, da passen soooo viele Oberteile dazu.
    Liebe Grüße, Carolyn

    AntwortenLöschen