Mittwoch, 23. März 2016

Wie ich...


da so sitze,


Hier, an meinem Schreibplatz (- mehr Infos dazu in Kürze ;)  )...


..und darüber nachdenke, dass der Stoff und die Pullis von den letzten Posts so schlimm gar nicht sind, es mich einfach frustriert, dass das Ergebnis nicht so ist, wie ich es mir vorgestellt habe.
Die Pullis sich aber wirklich schön tragen - und auch absolut gut sitzen...




Wie ich da also so sitze und denke, schwebt ein Schwarm Alpendohlen mit viel Geschrei heran, Und einige setzen sich auf den "Teichrand".
Sie trinken und lärmen....


Für ein zweites Foto hat es schon nicht mehr gereicht, der Postbote kam angefahren - und hat die ganze Gruppe aufgescheucht.
 So schnell können schwarze Vögel und trübe Gedanken sich auflösen!


Hat einen schwebend-leichten Tag!

Herzlichst
yase

Kommentare:

  1. Was für schöne Gedanke liebe Yase! Das habe ich jetzt gerade gebraucht! Vielen Dank dafür!
    Herzlichst, Signora Pinella

    AntwortenLöschen
  2. Das ist es was Glück ausmacht, diese kleinen Momente...

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Einen guten Morgen liebe Yase und einen schönen Tag wünsche ich dir!
    Ich hoffe, der Postbote hat auch etwas Schönes gebracht ;o)

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja ein tolles Fotos mit der Vogelgruppe! Da hast Du ja einen schönen Ausblick! Und - recht hast Du - weg mit den trüben Gedanken!!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  5. Schwarze Vögel finde ich eigentlich schön, trübe Gedanken kenn ich gut, aber dein Teich in der Zinkwanne, der begeistert mich sehr! Wir müssen reden ... :-)
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Yase,
    mir geht es gut Danke vielen lieben Dank für deine Anfrage. Habe nur kaum noch Zeit zum bloggen. Hoffe das wird bald wieder besser.
    Ich wünsche dir schöne Ostertage
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Yase!
    Das sind oft die kleinen Dinge des Lebens, die uns von trüben Gedanken befreien können.
    Es ist gut so, dass wir sie dann auch erkennen und uns daran erinnern wie schön das Leben doch sein kann.
    Viele liebe Grüße SUSANNE

    AntwortenLöschen
  8. Mit Strickstoffen hab ich leider auch ein Problem. Mag ich nicht online bestellen. Aber vor Ort, gerade gestern gesucht, gibt´s nichts. Der, den ich auf dem Stoffmarkt gekauft habe (für die heute gezeigte Jacke) ist gut. Da muss ich wohl wieder hin.
    Deine Dohlenimpressionen sind ja eine schöne Ablenkung!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  9. gut das du die kamera griffbereit hattest - ein tolles foto!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  10. Wundervoll..... die Dohlen! Ob da Schnee im Anmarsch ist?
    Herzensgrüassli und ich wünsche dir jetzt schon ein frohes Osterfest
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. wie schön dass dich die lustigen Vögel wieder auf andere Gedanken gebracht haben..
    ich finde ja auch.. die Pullis sehen an dir bestimmt seht gut aus
    und wenn sie sich angenehm tragen ist doch alles gut ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  12. Ein schöner Gedankengang bei schönem Blick in die Natur.
    Viel Freude beim Tragen der neuen Sachen.
    Liebe Grüße, Carolyn

    AntwortenLöschen
  13. Ach... wenn der Pöschtler doch nur immer zur rechten Zeit am rechten Ort wäre ;-). Toller Vergleich.

    AntwortenLöschen
  14. Wunderbar...ich liebe sowas ja...Natur pur direkt vor dem Fenster...Frohe Ostern meine Liebe!

    AntwortenLöschen
  15. ... wie schön - Gruppensaufen :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen