Freitag, 26. Februar 2016

Autumn mood


in taupe

Da das Probeshirt hier sich so gut anfühlt und bequem sitzt, habe ich mir nochmals den Schnitt vorgenommen. Den Jersey habe ich mir von meinem Urlaub in Thüringen mitgebracht...


Ein schöner Baumwolljersey in einer Lieblingsfarbe


Ein Streifen eines noch nicht angerührten Stoffschätzchens..


...darf Ärmel und Halsausschnitt zieren...

Das Shirt hat den Vorteil, dass ich die Farbe liebe! Der Schnitt hat noch Luft nach oben..
Ich bin noch nicht da, wo ich hin möchte. Aber viele Wege führen Rom :)


Habt einen spannenden Tag!
Herzlichst
yase

Alle Angaben bereits im Text ;)

Kommentare:

  1. Wie kannst du nur ein Herbstshirt nähen? Wir wollen doch Frühling ;-) .
    Ich finde es auch schwer, den optimalen Schnitt für ein Oberteil zu finden. Unsere Figuren sind ja alle unterschiedlich und die Vorstellungen dazu auch...
    Weiterhin viel Erfolg auf dem Weg nach Rom ;-)))
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yase,
    Ich bin immer wieder fasziniert von deinen Nähkünsten! O.o Kaufst du dir überhaupt noch irgendwelche Kleidung? Du kannst ja inzwischen alles: Röcke, Shirts, Kleider, Hosen, Mäntel.... einfach toll! :-D
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Yase!
    Das ist auch eines meiner liebsten Farben in puncto Shirts.
    Ein ähnliches Shirt habe ich neulich erst gekauft, aber du nähst dir "einfach" sowas selbst. Respekt!
    Wünsche dir ein schönes Wochenende! SUSANNE

    AntwortenLöschen
  4. Wie es scheint, hast Du den Coach auf die Couch gelegt und was Schönes genäht...Hab ein schönes Wochenende...
    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag Taupe.

    Ich wünsche dir weiter viel Erfolg bei der Suche nach dem perfekten Schnitt!

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  6. Ich beneide dich allein schon dafür, dass du nähen kannst. und dann noch so schöne Sachen.
    Können könnt ich es wohl auch, aaaaaaaber...........nähen ist so gar nicht mein Ding :(
    Ein schönes Wochenende wünsch ich dir

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Yase,
    jetzt wo ich wieder zurück bin, muss ich ja unbedingt bei dir vorbeischauen.
    Scheint als habe ich einiges bei dir verpasst... aber es scheint alles wunderbar bei dir, trotz der vielen Lernerei, zu laufen.
    Von dem Geburtstagskuchen hätte ich allerdings zu gerne etwas abgekommen. ;)))
    Das Shirt sieht auch wieder so toll aus.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, deine Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  8. Da haben wir beide den gleichen Farbgeschmack - schön ist dein Shirt und die Spitzli putzen das ganze natürlich noch raus! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  9. Das ist gar kein Herbst-Shirt. Das ist ein Frühlingsshirt, das mit seiner Farbe die frisch vorbereitete Erde symbolisiert, die bald frisches Grünzeug und bunte Blumen hervorbringen wird!
    Und es ist sehr, sehr schön. Ganz nach meinem Geschmack: Schlicht, aber mit ein paar kleinen Special Effects.
    Ich habe meine Nähmaschine auch wieder hervorgeholt, aber an solche Sachen traue ich mich nicht heran.
    Bewundernde Grüße vom
    LandEi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Yase,
    wie du die Bündchen gearbeitet hast gefällt mir besonders gut, so schön romantisch!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. So sieht es aber gut aus! Ich brauch solche Teile eh nur zum Drunterziehen, da kommt´s nicht soo drauf an.
    Aus Thüringen hab ich heute auch Stoff mitgebracht, war ich Erfurt auf dem Stoffmarkt. Und hab mich da mit zwei Bloggerinnen getroffen, war ein toller Tag.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  12. Grau mag ich sehr bei meinen Klamotten! Und apropos Rom - jaaa der Post ist schon geschrieben :-) kommt nächsten samstag oder so.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  13. Sieht das hübsch aus, liebe Yase! Die Farbe ist einfach gut, denn sie passt ÜBERALL dazu, und der Schnitt ist schön & gemütlich!

    Die Verlinkung deines Taschenposts hat gut geklappt! Wenn du mal rechtzeitig dran denkst, einen Beitrag bei mir zu verlinken, würde ich mich freuen, wenn du vorab das ANL-Logo einbauen könntest oder irgendwas drinsteht wie "Ich verlinke diesen Post bei Rostroses Aktion A NEW LIFE" oder so, damit andere, die zwar deinen Blog kennen, aber meinen nicht, auf die Aktion aufmerksam werden und der Umweltschutzgedanke dadurch weitere Kreise ziehen kann.

    Das Libellenshirt möchte noch gewaschen und gebügelt werden, bevor es sich auf die Reise zu dir macht, aber es freut sich bereits auf dich! :o)
    ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ
    Herzliche Rostrosengrüße
    von der Traude
    ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ

    AntwortenLöschen