Freitag, 12. Juni 2015

Wenn er


wüsste....!


Hier liegt er und schläft.....


völlig erschöpft - von was eigentlich???


Wenn ich die Kamera ablege, werde ich die schlafende Katze behände in diesen echten Vintage- Korb packen


und mit Gaston zum Impfen fahren....


Nachtrag:
Ausser Schweiss-Füsschen hat nichts darauf hingewiesen, dass der Kater sich nicht wohl gefühlt hat
Jetzt liegt er wieder auf seinem Stuhl - und erholt sich erstmal eine Runde!!


Habt einen entspannten Tag!

Herzlichst
yase





Kommentare:

  1. Liebe Yase
    Ja wir sind alle ein qenig verrückt ;)
    Ich finde es sehr schön wie du Gaston zum Doc bringen konntest ohne ihn zu stressen :)
    Ganz liebs Grüessli
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Ohoh... wenn die Tiger das Scheppern vom Transportkorb hören, sind sie schon über alle Berge. :) Lieben Gruß und einen schönen, heißen Tag... caro

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, impfen ist wichtig! Aber jetzt hat er es geschafft!!! :-) Unserer Amy ist auch gaaaanz warm. :-( Die Arme! Meistens legt sie sich in die Badewanne wenn es ganz schlimm wird. :'-) Ohne Wasser natürlich...
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Yase,

    was für ein Luxus - bist eben doch eine gute Katzenmutti ;o)

    Sonnige Grüße aus Hessen
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Yase!
    Ein hübscher Kater hast du und ich kenne das mit der Fahrt zum Doc. Mein Kater Carlo hasste bisher die Autofahrt. Er hat immer wie verrückt geschrieen.
    Letztes Mal saß der Hund neben ihm, weil beide die Impfung bekamen. Da war er ruhig und hat Lucky beobachtet. Er hat ihn scheinbar irgendwie beruhigt.
    Wünsche dir einen schönen Tag!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  6. was für eine süsse fellnase - hachz - wovon er erschöpft ist? na, sei du
    mal den ganzen tag eine heiligkeit - das verlangt bestimmt einiges ab!
    ;0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  7. diese schweissfüsschen kenne ich...meine amy hatte auch letzte woche mehrere arztbesuche und überall waren ihre fussabdrücke ;))))...dein kater ist ja allerliebst!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  8. Lieber Gaston, hast du den Piekser schon überstanden? Sag deinem Frauchen ein lautes Danke, mein Frauchen hat sich wie ein kleines Kind über die Postkarte gefreut, "jawoll-ja-ja".

    AntwortenLöschen
  9. Oh, Schweissfüsschen… wusste gar nicht, dass Katzen an den Pfötchen schwitzen.
    Die Nachbarskatze liegt bei uns unter dem Busch…. vielleicht schaue ich mal kurz nach, wenn sie mich lässt.
    schönes Wochenende & Gruss Sibylle

    AntwortenLöschen
  10. Schön das Gaston den Impftermin gut überstanden hat!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Eigentlich habe ich überhaupt keine Zeit für eine Blogrunde......aber bei deinem Foto MUSSTE ich gucken kommen....so ein knuffiger Miezer.....da will man sich direkt dran kuscheln!!!!!! Drück ihn mal lieb von mir! :-)
    Viele Grüße
    Gisi

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja ein ganz schöner. Streichle ihn mal schön von mir:-)
    Es Grüessli

    AntwortenLöschen
  13. Unverhofft kommt oft. Gut, dass er den Termin gut
    überstanden hat.
    Einen schönen Resttag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  14. Ich bin froh, dass Gaston die ungeliebte Strapaze so gut überstanden hat! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  15. Schweißfüßchen, das ist oft auch mein einziges gesundheitliches Problem :-) Aber nur in dieser Zwischensaison, in der ich Feinstrümpfe in die ausgeschnittenen Schuhe ziehe, ich hasse diese Dinger.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  16. Gut, dass er alles überstanden hat und wieder seinen Beschäftigungen nachgehen kann...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen