Mittwoch, 20. Mai 2015

Soooo

lecker!!!


Der Apfelbaum von Tigerherz blüht.....






Hier lagen noch vier kleine, schrumpelige Äpfelchen in der Schale



 Geschält, klein geschnitten und mit wenig Wasser, Zimt und Vanillezucker weichgekocht




und mit gehackten Walnüssen nach "overnight- oats"- Manier einschichten

Nachher-Fotos gibt es keine - schon gegessen :)


Habt einen zufriedenen Tag!

Herzlichst
yase

Kommentare:

  1. Ich esse es auch gerne...meist wenn niemand zum mittagsessen kommt mach ich mir ein glas voll und ess es dann über den tag verteilt. mit äpfel hab ichs auch gerne ;)))
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yase

    Mmm... Das sieht echt lecker aus!
    Apfelbäume blühen so schön...
    Ich ünsche dir einen tollen Tag!
    Ganz liebs Güessli
    Katja

    AntwortenLöschen
  3. Mein Apfelbaum ist leider schon verblüht. Schön sehen aber die Blüten von Deinem aus.
    Und lecker sieht das was im Gläschen ist aus
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Hmmmm, das sieht ja köstlich aus und richtig gesund.
    Bei uns sind die Apfelbäume schon verblüht, leider, die Zeit der Blüte ist viel zu kurz. Geniess den Anblick. liebe Grüsse Sibylle

    AntwortenLöschen
  5. Hmm das sieht super lecker aus!
    Ich mag auch sehr diese Schichtdessert.
    Viele Grüße ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht ja mal wieder lecker aus....auch wenn ich eigentlich kein Müslifreund bin aber das muss ich unbedingt mal nachmachen.

    Ganz liebe Grüße in die Schweiz

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe blühende Obstbäume!!!!! :)))
    Hab einen schönen Tag und sei herzlich gegrüßt, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  8. ... hat bestimmt geschmeckt :-)


    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Blüten! Einen Apfelbaum müsst ich mir auch irgendwann mal im großen Garten neben unserem eigenen Haus anschaffen ;)
    Liebe Grüße, Judith

    AntwortenLöschen
  10. Sieht lecker aus liebe Yase - also die Äpfel! Und die Rosenblüten sind ein Traum!
    Herzlichst, Signora Pinella

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön! Und oberlecker sieht das aus......
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Yase,

    das schaut wieder lecker aus, nachher maximal ein leeres Glas und ein abgeschleckter Löffel ;o))

    Ich wünsch dir einen schönen Abend

    GLG Mela

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin ja nicht so ein großer Fan von Müsli und Milch auch nicht ... aber ich versuch das jetzt direkt mal. Hab zwar keinen Quark da (ist da bei Dir welcher drin?), aber Haferflocken, Milch, tiefgefrorene Beeren, Mandeln,... mal schauen...
    Danke für den Tipp und den Link (den schick ich gleich mal dem Töchterchen - die wird begeistert sein)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  14. Wow! Klasse Tipp, das probiere ich mal aus....klingt super lecker, liebste Yase! Lass Dir liebste Grüße da....Isa

    AntwortenLöschen
  15. Das sieht ausgesprochen lecker aus! In der Früh esse ich immer ein Müsli aus Haferflocken, Amaranth und Früchten! Sowas würde mir sicher auch sehr schmecken!
    LG Petra

    AntwortenLöschen