Mittwoch, 11. Februar 2015

UFO -

Stand der Dinge 1


Die Knopflöcher bei meinem Mantel....

Sie bringen mich an den Ran der Verzweiflung! 


Dieses Mantelprojekt übersteigt meine Fähigkeiten....


..sie kosten mich Schweiss und Tränen


Ohne Fleiss, kein Preis!
Übung macht den Meister!
Alle diese schlauen Sprüche haben ihre Berechtigung - trotzdem kann ich sie nicht mehr hören.

Dem Mutigen gehört die Welt!
Ohne Mut werde ich den Mantel nie tragen können.....

Ihr lest es hier....


Herzlichst

eine verzagte
yase

Kommentare:

  1. Liebe Yase,
    nur Mut, der Mantel wird sicher wundervoll! Ich bewundere Dich so sehr für Deine Nähkünste und freue mich schon auf das fertige Ergebnis!
    Herzlichst, Signora Pinella

    AntwortenLöschen
  2. Von mir bekommst du keinen altklugen Spruch, ich kann deine Verzweiflung gut verstehen, sondern einen Drücker.
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Yase,
    wenn es nicht so wird wie es soll, gibt es nur eine Alternative!
    Die Knopflöcher mit der Hand nähen. Oder eine andere Verschlussart wählen!
    Aber so schlecht sehen die Proben nicht aus!
    Kopf hoch! Du schaffst das!
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  4. Oh oh... manchmal gehen mir diese Sprüche wirklich auf den Geist. Denn immer stimmen sie so nicht. Stell dir die Knopflöcher vor wie sie aussehen sollen, wenn sie fertig sind. Schön visualisieren... wie du denkst: hat super geklappt... und dich freust über den tollen Mantel mit seinen fantastisch gelungenen Knopflöchern...! Und nun: Viel Glück! Du kannst das und du schaffst das. Hör auf den Bauch und las los. Vielleicht ist ja morgen der Tag perfekt zum Knopfloch nähen geeignet und dein Maschinchen (und dein Kopf) brauchen noch einen Tag Pause ;)
    Alles wird gut :D
    Drücker Dani

    AntwortenLöschen
  5. das wird schon - übung macht den meister - ohne fleiss keinen preis
    :0) - bitte nicht hauen
    drück dir die daumen!!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  6. Knopflöcher!!!!! Uhhhhh.....da kann ich mitjammern.....ich hab schon mal ein fast fertiges Stück durch misslungene Knopflöcher entsorgt......aber....du schaffst das!!!! Ich freu mich schon so auf Tragefotos von dir mit deinem tollen Mantel!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Yase,
    gib nicht auf ... und denk an den Moment, wo Du ihn tragen wirst. Wie stolz Du dann bist :)
    Nur Mut!!! (auch wenn Du es nicht mehr hören kannst)
    Liebe Grüße,
    Antje

    AntwortenLöschen
  8. Wolltest Du Dir nicht professionelle Hilfe holen bei den Knöpfen?
    Aber wenn die Knopflöcher nicht soo perfekt gelingen - die werden ja vom Knopf verdeckt!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Yase
    Die Knopflöcher sehen doch ganz gut aus…
    Vielleicht, wenn der Stich breiter wäre, würde er auch besser zum dicken Stoff passen.
    Wir sind grad auf dem Sprung in die Berge… wir freuen uns.
    lg Sibylle

    AntwortenLöschen
  10. Also das vorletzte Knopfloch sieht dich ganz gut aus, oder? Es ist ja auch ein etwas dicker Stoff, da wird es immer irgendwie ein Problem sein und nicht ganz so perfekt aussehen. Aber wie gesagt, das Vorletzte finde ich fast perfekt!
    Und manch gekauften Jacken und Mäntel sehen bei weitem nicht so toll punkto Knopfloch aus!
    Also tief durchatmen!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  11. liebe yase...nicht verzweifeln, auch ich hab knopflöcher nicht gerne ;))...ich finde sie sehen auch gut aus, obwohl ich auch finde einen etwas breiteren stich wäre vielleicht eine spur besser. Hast du vliesline zwischen den stofflagen, ich bügle es immer auf den beleg....und hast du es auch auf deinem probestückchen stoff aufgebügelt? manchmal hilft auch bei youtube ein video suchen, da finde ich viel wenn ich mal nicht mehr weiterweis...ich glaub an dich :)
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  12. Also Deine Versuche finde ich schonmal ganz passabel.....Jetzt überlege ich gerade, ob man mit der Knopflochautomatik breitere Knopflöcher nähen kann....Aber man kann doch auch ohne Knopflochautomatik nähen.... zwei Stege und oben und unten einen Verschluss......

    AntwortenLöschen
  13. Oh yase, vor dem Knopflochproblem stehe ich auch gerade.. Hast du den Stoff verstärkt? Ich wünsche dir gutes Gelingen!
    Herzlich Nicole

    AntwortenLöschen
  14. liebe Yase,
    ich drück Dir einfach die Daumen, dass alles gut gelingt.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  15. Ach, das tut mir so leid ... Ich drück dich und hoffe mit dir, dass es doch noch gut gelingt!
    Liebe Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Yase,
    Danke für deine netten Kommentar auf meinem Blog!
    Mit deinen Knopflöchern wird am Ende ganz sicher alles gut, und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende. Du schaffst das! Der Mantel sieht aber toll aus. An Kleidung habe ich mich nähtechnisch noch nicht herangewagt, vielleicht probiere ich mal so einen Rock, wie du ihn in einen deiner letzten Posts gezeigt hast
    Viele liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  17. Deine Verzweiflung verstehe ich sehr gut! Ich habe hier bereits Mantelstoff liegen, traue mich aber nicht dran. Ein Grund sind die Knopflöcher, ein zweiter das Futter... Ich habe mir sogar schon Magnetverschlüsse besorgt, die eigentlich keine Alternative sind ;-(
    Fühl dich gedrückt!

    Liebe Grüße
    Constance

    AntwortenLöschen