Freitag, 14. November 2014

Dreams come....


true 2??


Schnittmuster abpausen ist soooo Zeit raubend!.....


Dieser Papiersalat, der niemals mehr so gefaltet werden kann, wie er aus der Tüte kam!


Und diese Anleitungen, die genau durchgelesen werden möchten.


Aus Erfahrung weiss frau, dass die Tücke im Detail liegt!
Und der Auftrenner zum ungeliebtesten Freund ever avanciert

Es geht hier weiter, ganz bestimmt!!

Habt einen geduldigen Tag!

Herzlichst
yase



Kommentare:

  1. Ganz schlimm finde ich diese Bögen, auf denen ineinander verschlungen sämtliche Schnitte des Jahrhunderts auf einmal zu finden sind - grrr! Die selbst ausgedruckten sind auch nicht so mein Favorit, denn die zusammen zu legen ist auch nicht ohne.
    Viel Freude beim folgenden Nähen!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yase,
    ich bin so neidisch da ich glaube das Dein Mantel was wird. Mein Schnittmuster ist samt zugeschnittenen und teils genähtem Kleid in die Tonne gewandert(trotz fachmännischer Unterstützung im Nähkurs), schade. Ich bin gespannt auf Dein fertiges Stück
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe yase,
    Das ist auch bei mir der ungeliebte Teil... Auch das Zuschneiden mag ich nicht sonderlich... Aber leider leider gehört das halt dazu. Viel Spass beim Weiterarbeiten!
    Herzlich Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Das kann ich super gut verstehen. Schnittmuster sind ein Graus...aber eben: wenn Frau was SCHÖNES möchte, muss sie da leider durch:-). Herzlicher Gruss

    AntwortenLöschen
  5. Und wir alle wissen jetzt schon, dass das Ergebnis den Aufwand rechtfertigen wird!
    Lass dich nicht unterkriegen!
    Herzliche Fast-Wochenend-Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  6. Jaaa, das mit den Mustern abpausen....auch nicht gerade meine Lieblingsarbeit.....aber geht halt nicht ohne! Bin gespannt, wie es bei dir weiter läuft!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  7. Oh, siehst du, ich hätte die Nerven nicht, weder zum schneidern solch komplizierter Teile, genauso wie das Durchpausen. Wenn etwas mehr als 4 Teile hat, fang ich schon gar nicht damit an ;-)
    Ich bewundere dich. Halt durch, es kommt gut. Da bin ich mir sicher :-)
    Gruss Sibylle

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Yase,
    ich mag das Abpausen von Schnittmustern gar nicht. Verstehe das gut. Aber eben, der Aufwand lohnt sich, wenn man dann etwas Schönes nähen kann. Bin gespannt, was daraus wird. Ich hab übrigens die gleiche Schere wie Du;)
    Herzlichst, Signora Pinella

    AntwortenLöschen
  9. Ich pause auch gerade ab, allerdings hat´s bei mir bunte Linien ... ☺ Ich warte gespannt!!!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  10. Oh Mist, das sieht aber ausgerechnet ziemlich kompliziert aus. Ich hoffe, Du hast es inzwischen geschafft. Die Vorbereitungsarbeiten sind immer die unangenehmeren. Ich habe heute ein weiteres Mantelfutter genäht (für den Probemantel aus Fleece) - das hat jetzt nur noch einen Nachmittag gedauert - Übung macht den Meister :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen