Montag, 11. August 2014

Schulden

begleichen...


sollte ich bei Euch noch!!

Ich habe ja noch ein Solarglas an der Sonne!! Beim Rückschnitt der Rebe habe ich mich gefragt, ob man mit all den schönen Blättern nicht etwas machen kann.... 




Man kann, und so habe ich das Glas vor vier Wochen eingegurkt


Da die Sonnenscheindauer in den letzten Wochen sehr zu wünschen übrig liess - und lässt - in dieser Gegend, habe ich dem Glas eine ganze Woche mehr Zeit gegeben



Trocknen tut jetzt ein hellzitronen-gelbgrünlicher Strang Sockenwolle "Jawoll" von Lang Yarns....
Ich bin sehr angetan.... Sowas wie Sonne im Glas eingefangen und auf die Wolle gebannt zu haben :)

Und ja, ich habe nochmals eingefüllt..... Bilder folgen

Habt einen sonnigen Tag!!

Herzlichst
yase





Kommentare:

  1. Oh Yase! DAS ist aber schön geworden! Wirklich wie Sonnenstrahlen. Eine tolle Farbe :) Heute ist der Handwerker da, der unsere Decken verputzt, freu! Es geht voran.
    Hab eine sonnenstrahlige Woche
    DAni

    AntwortenLöschen
  2. Faszinierend was für eine schöne sonnengelbe Farbe sich aus den grünen Blättern entwickelt!
    Wirklich wie eingefangener Sonnenschein.
    Eine sonnenreiche Woche (kann ja noch werden) wünscht dir
    ute

    AntwortenLöschen
  3. Beim Experimentieren kommen oft ganz wunderschöne und verblüffende Ergebnisse zum Vorschein. Toll, dein Zitronengelb! Recherchiere gerade zum Hartriegel und gebe dir dann Bescheid.
    Bis dahin, liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  4. das ist einfach toll, was du so womit wie färbst, sieht wieder klasse aus!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  5. Das Färbefieber scheint dich ja richtig gepackt zu haben ;-) Ein feines Zitronengelb!
    LG Constance

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde das so großartig, liebe Yase, ich bin wirklich begeistert. Zeigt du uns auch das Ergebnis, wenn du die Wolle verarbeitet hast?
    Liebe Grüße, Mimi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe yase,
    Das Solarfärben hat dich ja richtig gepackt! So tolle Ergebnisse hast du bekommen. Ich habe. Es dieses Jahr verpasst, und wenn ich so das Wetter anschaue, werde ich die Färberei wohl auf nächsten Sommer verschieben *hüstel*
    Herzlich Nicole

    AntwortenLöschen
  8. liebe Yase,
    das ist eine tolle Farbe geworden,
    ist bei Euch wirklich so wenig Sonne?
    Bei uns ist es eigentlich immer ganz schön, nur heute nicht - es regnet schon den ganzen Tag
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  9. Oh ein hübscher Ton! :-D Ich mag bei selbstgefärbter Wolle grade das Ungleichmäßige sehr aber deine Wolle ist ja schon perfekt gleichmäßig! :-)
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Yase
    Sonne im Glas, das tönt gut! Ich bin mal gespannt, was du aus der Wolle stricken wirst.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  11. Da staune ich aber, trotz der wenigen Sonnentagen hier bei uns, hast du ein so geniales Resultat!
    Ja, wer weiss vielleicht hat der Regen etwas mit geholfen :-) Nein, Spass bei Seite! Ein Traumfärbchen hat da deine Wolle erhalten!
    as lieabs Grüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Du hast ja tolle Ideen:-) Ja, das mit der Sonne klappt in diesem Sommer nicht mal im Wallis:-(
    Liebe Grüsse Doris

    AntwortenLöschen
  13. Toll! Ich hätte nicht gedacht, dass das funktioniert und es noch so eine schöne Farbe gibt!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen