Freitag, 13. Dezember 2013

Es weihnachtet

sehr!


Wir lassen uns ja alle gerne inspirieren! 
Gefunden auf dem Blog von Sabine habe ich diese nette Deko-Idee. Und weil sie so einfach zu machen ist, gibts eine Bildergeschichte dazu.

Ihr braucht:
  • Eierkartons
  • Filz
  • Alleskleber
  • Heissklebe-Pistole
  • Dekozeugs
  • Ästchen
 Die Eierschachtel-Unterteilung ausschneiden
 Filz in passende Stücke schneiden
 mit Alleskleber den Filz um die Eierschachtel-Teile kleben
 Mit Perlen und Zeugs verzieren.
Ohne Stamm lassen sich die Bäumchen überall hinstellen
Ein Bäumchen steht bei meinem Lieblingsmenschen im Büro neben der Nasch-Schokolade-Schale und erinnert seine Mitarbeiter/Innen daran, dass Weihnachten kommt.


Wenn man mit Heissleim ein Aststück reinklebt, sehen sie aufgehängt sehr hübsch aus.
Meine Bäumchen hängen an den grossen Fenstern.


Habt einen gemütlichen Tag!

Herzlichst
yase

Kommentare:

  1. Das ist ja eine tolle Idee, muß doch gleich mal schauen, ob ich noch einen Eierkarton da habe.

    Danke für's Teilen der Idee und einen schönen Freitag wünscht Dir Tanni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yase

    Die Bäumchen sind ja Zuckersüss. Diese Idee musss ich mir unbedingt merken.
    Einen wunderschönen FReitag wünsche ich dir und deinen Liebsten...
    ganz ganz liebe Grüsse
    Katja

    AntwortenLöschen
  3. so hübsche kleine Bäumchen... eine ganz tolle Idee!
    Herzlich
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne Idee...auch für meine Mädels gut zu schaffen...Danke dafür...

    verschnupfte ...aber herzliche Grüße
    Jutta:-)

    AntwortenLöschen
  5. Na, hat doch super geklappt! Macht schon ein bissel süchtig, denn ich könnte grad wieder welche machen, wenn ich deine so sehe!

    LG SAbine

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Idee. Schnell gemacht. Wirkungsvoll. ;o)
    Wünsche dir ein schönes Wochenende zum 3. Advent!
    Herzensgrüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  7. Tja, was würden wir bloß den ganzen Tag machen ohne die wundervolle Inspiration aus dem Internet?? Süße Idee von Sabine und fein gemacht von Yase! ;o)
    Liebe Grüße
    ute (die Verrückte)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Yase
    wunderschön umgesetzt. Ich liebe solche Sachen, die aus den einfachsten Gegenständen und Materialien hergestellt werden. Ich glaube, ich muss solche Bäumchen auch machen. Bei uns sieht es noch etwas leer aus.
    liebe Grüsse Sibylle

    AntwortenLöschen
  9. Oh, wie süß! Hast Du die Perlen angeklebt?
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Yase
    Das sieht sehr schön aus!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  11. Das ist eine sehr süße Deko und so einfach nachzumachen.
    Hab ein schönes Adventswochenende.
    LG. Mimi

    AntwortenLöschen
  12. Sehr süsse Deko-Idee! Herzlichen Dank für's zeigen.
    Liebe Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Yase,

    eine ganz süße Idee und so wunderbar gebastelt.

    Herzliche Abendgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Yase,
    Genial: einfach, kostengünstig, wirkungsvoll und auch noch schnell gemacht. Ich glaub ich werde welche als Geschenkanhänger werkeln, dass ist mal was anders.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben einen wundervollen 3. Advent!

    Liebste Grüße
    deine Karin

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Idee und so einfach.... Habe ich doch vor ein paar Jahren 24 Bäumchen gehäkelt um sie im kindergarten als Adventskalender aufzustellen. Da wäre deine Version also auch gegangen;-)
    Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  16. Süße Idee! Deine Bäumchen sehen richtig toll aus!
    Ganz liebe Grüße, Sabina

    AntwortenLöschen
  17. Das ist ja eine sehr schöne Idee.
    Liebe Grüsse Doris

    AntwortenLöschen