Freitag, 25. Oktober 2013

darf ich

etwas nachliefern?


Weil mein Alltag so bunt ist, und immer was am laufen ist, habe ich Fotos "übersprungen".
Ich nehme mir die Freiheit, daraus noch einen Post zu basteln, damit sie nicht hier vor sich hin rotten...

Ich habe nämlich noch Zwetschgenkonfitüre eingekocht.
Das ist jetzt nicht was weltbewegendes, aber es hübscht meinen Alltag immer noch sehr auf! Nämlich immer dann, wenn ein neues Glas auf dem Frühstücks-Tisch steht!!


Auf Rezept und Anleitung verzichte ich, es gibt genügend wunderschöne Rezepte im Netz


 Bei mir hats immer ordentlich Zimt drin. Ich mag Zimt schrecklich gerne!


Diese Gläser sind aufgehübscht, weil sie mit an die Versteigerung von Anfang des Monats durften...


Ich wünsche Euch einen spannenden Tag!
Herzlichst
yase

Kommentare:

  1. Guten Morgen Yase, mir steigt sofort der Duft der heißen Zwetschgen in die Nase, wenn ich sie da so auf dem Herd stehen sehe. ;))
    Die verzierten Gläser sehen hübsch aus.
    LG. Mimi

    AntwortenLöschen
  2. Yeah lecker! :-D Ich liebe Pflaumen! :-D
    Liebe Grüße,
    Alice ♥

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Yase...

    ...mmmhhh lecker...na klar...das musstest du unbedingt noch zeigen...so eine leckere Konfitüre!

    Alles Gute
    Jutta :-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Yase
    Etwas selbstgemachtes hat ja auch keine Saison , das ist immer angesagt. Ich würde glatt zum Brötchen vorbeikommen .... sieht lecker aus ..
    LG Antje

    AntwortenLöschen
  5. LECKER!!! Ich habe gestern noch mal versucht Zwetschken zu bekommen aber es gab keine mehr ;o(. Hat sich auf Dein Foto noch eine andere Marmelade geschlichen? Die im Vordergrund ist so rot wie Erdbeermarmelade....
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  6. Mmh...yummie...wir haben ja 3 Pflaumenbäume im Garten, wodurch ich auch immer wieder dazu komme, riesige Mengen Marmelade, Kompott etc. zu machen... Deine aufgehübschten Gläser sehen dann auch noch richtig toll aus!! Ich wünsche dir einen schönen Start ins Wochenende!
    Herzensgrüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Yase!

    Ja, Du darfst gerne! :-)
    Ich liebe Zimt auch in allen möglichen Varianten!
    Sehr hübsch die Gläschen... .

    Ein wunderbares Wochenende für Dich!

    Herzliche Grüße

    Trix

    AntwortenLöschen
  8. Oh lecker - da könnte ich mir gerade ein Frühstücksbrötchen schmieren.... :-) Du hast mich auch daran erinnert, was ich eigentlich noch mit meiner Zackenschere schnippeln wollte, hübsche Gläsertücher.... :-) Ich wünsche Dir einen bunten Tag

    Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. Das schaut köstlich aus!
    Beim Lesen und Betrachten der Bilder habe ich gleich den wunderbaren Duft in der Nase!
    ich mag Zimt auch sehr!

    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. Ouuuuu, Zwetschgen. Was gibt es Feineres?! Zimt ist bei mir auch ein MUSS. Ich esse immer Zimt mit Milchreis;-). Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  11. Jepp, jetzt hast du mich überzeugt - nächstes Jahr mache ich auch Pflaumenmarmelade! Die sieht ja so lecker aus!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. Da haben wir eine Gemeinsamkeit - Zwetschgenkonfi ohne viel Zimt geht gar nicht! Und dann ein feines Stück Knusperbrot dazu!!!! Mmmmmh! Was gibts feineres?
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht richtig lecker aus und den Zimt kann ich bis hier riechen.
    Einen schönen Sonntag wünscht dir
    Anette

    AntwortenLöschen
  14. ooh, lecker. Dieser Post kommt mir gerade recht. Wir sind nun schon an unserem dritten Glas Zwetschgenkonfi, und irgendwie fehlte mir geschmacklich immer noch was.
    Da werde ich bei den nächsten Gläsern wohl auch ne Zimtstange mitkochen. Ich liiiiiiebe Zimt.
    Schönes Wochenende
    Herzliche Grüsse
    Esti

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe letztens Zwetschenmus gemacht und mir den Ofen ganz schön damit verstaut. 2 Tage musste ich schrubben bis alles wieder sauber war. Aber ich würde es immer wieder machen, denn nichts ist leckerer als selbstgemachte Konfitüre zum Frühstück. Nur den Zimt lasse ich weg. Mag ich gar nicht. Lass es dir gut schmecken.
    Lg Resa

    AntwortenLöschen