Samstag, 2. Februar 2013

Keine Angst


Heute fürchte ich nichts!




Heute fürchte ich nichts
heute zeige ich mich
freimütig schutzlos dem Tag
und wage mich zu freuen
weil ich lebe,
weil ich auf eine Art leben will
die nur ich weiss und kann,
ein Leben unter Milliarden
aber das meine, das etwas sagt
was kein anderer sagen kann.
Das Einmalige eines jeden Lebens

Luise Rinser

Habt einen furchtlosen Tag!

Herzlichst

yase

Kommentare:

  1. So wahre Worte. So berührend und schön. Ein schöner Gedanken-Anreger für's Wochenende!
    Und eine ganz süße Eule. ;o)

    Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende!

    Herzensgrüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Worte - Merci!
    Herzliche Grüsse
    Stéphanie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Yase,
    ein hübsches Gedicht. :)

    Vielen lieben Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog. Ich freue mich, dass du zu mir gefunden hast!!
    Da ich direkt neugierig war, wer mir da schreibt, habe ich dir sofort einen Gegenbesuch abgestattet und mir deinen Blog etwas angesehen. Wenn du nichts dagegen hast, würde ich dir sehr gerne als Leserin auf deiner Seite folgen, denn mir gefällt es bei dir.
    Natürlich lade ich dich auch ganz herzlich zu mir ein. Es wäre mir eine Freude dich bei mir begrüßen zu dürfen.
    Vielleicht findest du ja doch mal das eine oder andere, was dir gefällt und es auch ausprobieren möchtest.

    Liebe Wochenendgrüße, Mimi

    AntwortenLöschen
  4. Berührt mich sehr!!! Danke vielmal für die schönen Zeilen. Lieber Gruss, Christina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    sehr wahre Worte und wenn man es so umsetzen kann, wird man sehen dass die Angst immer ein schlechter Ratgeber ist.

    Liebe Grüße und ein schönen Sonntag wünscht Senna

    AntwortenLöschen
  6. Dank Dir für diesen wunderbaren Wortschatz!

    Herzensgrüße
    Martina

    AntwortenLöschen