Freitag, 28. September 2012

Es war(en) einmal

Zutaten zum Zweiten :)

......... zwei paar Jeans aus dem Kleiderkasten meiner Freundin.
Als meine Freundin den Schrank - naja, wie soll ich sagen - von Altlasten befreite, fanden sich die Jeans in einer Tüte mit anderen Dingen bei mir. Ich durfte mich an den aussortierten Kleidern bedienen, um sie zu neuem Leben zu erwecken....

So kommts, dass diese Jeans hier zusammen mit dem Patchworkteil auf einem Tablett liegen:


Mit meinem eigenen Schnittmuster, dem Crazyblocks-Gedingsel, ein paar Häkelblumen und Nähfaden versuche ich nun, etwas zu zaubern.
Die Hoffnung besteht, dass ich besser hexen kann als die böse Hexe im "Zauberer von Oz" :) Ihr gehorcht nicht mal der eigene Besen ;)

Aber da ich nähen und nicht fliegen will....


Ich wünsch euch einen wunderschönen Tag!
Herzlichst
yase


Kleiner Nachtrag in eigener Sache:
Ich bin darauf aufmerksam gemacht worden, das man sich nicht als Follower oder Mitglied anmelden kann.

Dieser Mangel ist nun behoben. Wenn du also regelmässig meinen Blog liest, darfst du dich eintragen. Es würde mich riesig freuen :)
An dieser Stelle einfach mal wieder ein herzliches "Dankeschön" für deinen Besuch!!!


Kommentare:

  1. Ausgedienten Sachen ein neues Leben zu schenken finde ich immer wieder spannend, ich freue mich schon auf das Ergebnis ;-)
    Lg Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Herzlich Willkommen! Ich freu mich so, wirklich so! Bin ganz gerührt, das schon Mitglieder angemeldet sind..... *freu*
    Deine Seite ist auch schön..... Und du gibst alten Sachen auch einneues Leben! Finde ich toll!!
    Bin auch gespannt auf das Ergebnis meiner hexerei ;)
    Liebe Grüsse nach Österreich ( wie cool ist das denn?)
    yase

    AntwortenLöschen