Mittwoch, 3. Januar 2018

Agenda-

Hülle


Ein gutes Jahr braucht eine passende Umgebung.
Das Agendaprojekt vom letzten Jahr  war zwar schön, hat sich leider im Alltag aber als zu sperrig erwiesen. Nun bin ich zurück zu meiner Buchagenda, die ich seit Jahren nutze.
Damit ich diese aber unbeschadet rumtragen kann, musste eine neue Hülle her...


Ich hatte ein Stück butterzartes Kustleder in ecru geschenkt bekommen. Danke!!
Das harrte hier auf seine Bestimmung. 
Nun ist der Moment da!


Zusammen mit einem Rest Streichelstoff habe ich mir flugs eine Ausgeh-Garderobe für das Buch genäht!


Die Extras


Buchzeichen


Die Agenda hat nur 2 Buchzeichen.
Was für meine intensive Nutzung zu wenig ist.
Also habe ich nochmals 3 Bänder in der Hülle zusätzlich angebracht.
Natürlich mit Klimbim und Schnickschnack

Visitenkarten


Visitenkarten und Informationsflyer zu  meiner Tätigkeit will ich immer dabei haben. 
Man will sich schliesslich bekannt machen.
Also sind Fächer für Karten und Flyer entstanden.

last but not least: Stiftetäschchen


Ein einfaches RV-Täschchen, damit ich die benötigten Stifte gleich zur Hand habe.
In den Seitennähten habe ich ein breites GUmmiband angebracht, so kann ich gleichzeitig das Buch verschliessen, und die Stifte griffbereit halten....



Auf das ich das neue Jahr wenigstens terminlich etwas im Griff habe 


Habt einen organisierten Tag!!

Herzlichst
yase

Gearbeitet habe ich mit
Kunstleder: Geschenk
Bänder, Innenstoff, Anhänger Gummiband, Reissverschluss: Fundus
Schnitt: Selber gemacht






Kommentare:

  1. Liebe Yase,
    jedes Jahr das gleiche mit den Kalendern ;O) Ich benutze nur ein einfaches dünnes Exemplar, aber bis ich da das richtige immer finde... Deine Lösung mit der Hülle gefällt mir gut, wobei mir der Kalender doch entschieden zu dick wäre zum Mitnehmen in der Handtasche. Jetzt will mein Mann mir unbedingt schmackhaft machen, alles im Smartphone zu speichern. Ob ich das will???
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. "Dein Jahr" ist wunderhübsch gekleidet! Die vielen Bändchen mit den Anhängern find ich toll. Ich hatte "Mein Jahr" auch schon einige Jahre, bin jetzt aber auf dünner umgestiegen. Ich wünsche dir viel Schönes für 2018! lg johanna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Yase
    Die Agendahülle ist dir sehr gut gelungen, die vielen kleinen wichtigen Details
    finde ich super.
    Wünsche dir einen schönen Tag
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Yase
    du bist ja schon bestens vorbereitet auf das neue Jahr. Bei all der digitalen Technik geht doch nichts über eine Buchagenda. Mir machte vor Jahren eine Buchbinderin einen Einband aus echtem Leder. Darin kann ich alles aufbewahren. Genau wie du.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche.
    liebe Grüsse Sibylle

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön - ich finde so ein Ding hat viel mehr Charme, als wenn man die Termine nur ins Handy eintippt. :-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  6. Diese schick eingekleidete Agenda und die vielen leeren Seiten darin machen sicher viel Lust auf das was kommt ... Ich wünsche dir, dass du ganz viele gute Gedanken und Erlebnisse darin sammeln kannst!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  7. Da bist Du ja bestens gerüstet, und es können dir keine Termine mehr abhanden kommen.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Schön finde ich, wenn man seine Termine auch in ein Buch schreibt.Und ein bischen seine Gedanken dazu. Deine Hülle gefällt mir sehr, dieses kunstleder in Kombination mit dem Stoff ist wirklich wunderschön.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  9. wow
    das ist ja super praktisch
    hast du gut gemacht
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen