Mittwoch, 3. Mai 2017

Feste feiern

wie sie fallen


Am Ostersonntag hatte mein Lieblingsmensch Geburtstag. Das erste Mal überhaupt, dass er diesen feiern wollte.

Seine verschickten Einladungen waren von einer bunten Wimpelkette umrahmt, also habe ich diese Idee in die Dekoration einfliessen lassen



Aus farbigem Papier habe ich Wimpelketten erstehen lassen. Die Wimpelketten an und für sich waren nicht so aufwändig, aber die Fäden an die Holz-Spiesse zu knoten, war echt frimelig!
die Holzpsiesschen steckte ich in Töpfchen mit farbigen Hornveilchen...


Eine der liebsten Farben meines Lieblingsmenschen ist gelb, also habe ich in der Farbe aufgedeckt.
Die Wimpelkette wurde von (heimlich von Freunden aufgehängten) Verkehrstafeln unterstützt.


Unter vielem anderem haben der Bodyguard und die Drachenkämpferin eine zweifarbige Quarktorte gebaut. Ich konnte nicht alles fotografieren.

Diese Bilder sind alle vom Vorabend. 
An den Tagen vorher habe ich gekocht, und am Tag selber habe ich keine Bilder gemacht.

Das Fest war wirklich sehr schön und sehr stimmig.

Herzlichen Dank hier an Alle, die geholfen haben! 
Besonders den lieben Wichtel, die den Gesamtabwasch einfach so übernommen haben!!!
Herzlichen Dank!!


Habt einen bunten Tag!

Herzlichst
yase


Kommentare:

  1. Das ist eine ganz wundervolle Dekoration. Wimpel sehen immer toll aus, und zum Geburtstag passen sie besonders gut.
    Deine Torte ist ja phänomenal geworden!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Ach toll! Ich bin ja auch dafür auf jeden Fall zu feiern wenn
    es was zu feiern gibt! So jung kommt man eh nicht mehr zusammen.
    Das ist immer der übliche Spruch bei uns auf Familienfeiern :-)
    Wie schön, dass du so fleißge Helfer hattest. Das weiß ich an solchen Tagen auch immer sehr zu schätzen.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Das ist schön, dass die Ausnahmefeier gut gelungen ist. Ihr habt Euch ja auch alle Mühe gegeben. So einen Geburtstag haben wir auch noch zu feiern, wir werden allerdings in einer Gaststätte feiern. Über Deko könnte ich mir allerdings trotzdem Gedanken machen.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Yase, das war bestimmt eine sehr schöne Feier. Ich kenne das, am Tag selbst hat man irgendwie nie richtig Zeit zum Fotografieren der Details. Die Wimpelketten sind eine schöne Idee und die zweifarbige Quarktorte sieht lecker aus.
    Liebe Grüße, Carolyn

    AntwortenLöschen
  5. Das war sicher eine besondere Feier für deinen besonderen Lieblingsmensch. Toll habt ihr's gemacht (vor allem die Torte ;) ...)!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  6. Von Herzen alles Liebe für das neue Lebensjahr. Ich freue mich mit euch, dass ihr ein so schönes Fest feiern durftet.

    AntwortenLöschen