Mittwoch, 5. Oktober 2016

Zweck-

entfremdet



Auf dem Flohmarkt habe ich ein hübsches Armband gefunden.
Mir gefielen vor allem die Glasperlen...


Schnell habe ich den Gummifaden durchgeschnitten,


 mit Hilfe von Nylon-Faden und Quetschperlen aus den einzelnen Perlen


Maschenmarkierer gewerkelt.....


Manchmal ist es nicht schwer, hübsche Nützlickeiten zu zaubern :)

Habt einen  zauberhaften Tag!

Herzlichst
yase

Gearbeitet hbe ich mit
Glasperlen vom Flohmarkt
Anleitung zum Beispiel von hier

Kommentare:

  1. Liebe Yase,
    nein, schwer ist es nicht, etwas schönes zu zaubern! ABER....Frau braucht das Auge dazu und das hast du definitiv! Die Maschenmarkierer mit den kleinen Röschen sind allerliebst!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt macht das Stricken NOCH mehr Spaß! Feine Maschenmarkierer hast Du da gebastelt!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  3. wie ich sehe war dein Postüberfall erfolgreich! well done Jessie James!
    Howdie
    Billy the Kid 😉

    AntwortenLöschen
  4. Eine gute Idee. Als Armband stelle ich mir diese Perlen komisch vor, aber als Maschenmarkierer bekommen sie einen sinnvollen ansehnlichen Job! :)

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Yase
    Das ist eine tolle Idee!
    Die sehen zauberhaft aus ;)
    Ganz liebs Grüessli
    Katja

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen lecker aus, wie Bonbons.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  7. cool...da hast du was tolles gefunden und als maschenmarkierer sind sie wunderschön!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  8. Maschenmarkierer! Wenn du es nicht dazu geschreiben hättest, hätt ich gedacht, du hast Ohrringe oder Kettenanhänger gebastelt, liebe Yase! Die Glasperlen sehen auf jeden Fall wunderhübsch aus!
    Alles Liebe,
    Traude

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine tolle Idee :))) da muss man ersteinmal drauf kommen .
    Liebste Grüße Antje

    AntwortenLöschen
  10. eine tolle idee - die sehen richtig klasse aus, dein zähler!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Yase, das sind wunderschöne Perlen die du mit einer tollen Idee verarbeitet hast.
    Liebe Grüße, Carolyn

    AntwortenLöschen