Mittwoch, 19. Oktober 2016

Einmal ändern

bitte?!


Meine Mitarbeiterin war Brautjungfer, und vier junge Frauen trugen das selbe Kleid


Nun wollte sie das Kleid bei einem anderen Anlass gerne wieder tragen.
Mit der Bitte, ob ich da was machen könnte, und einigen Ideen, wie sie es den gerne haben wollte, ist sie zu mir gekommen


Gekauft habe ich eine Glitzerborte, eine Tüllspitze und Tüllblüten


Von Hand habe ich den Glitzer aufgenäht.
Der Rock wurde hinten gekürzt. Der abgeschnittenen Teil gesäumt und eine Stola gefertigt.


Die Blümchen habe ich über den Rock gestreut zufällig aufgenäht


In Natura sind die Blümchen in derselben Farbe wie das Kleid.
Mir hat es Spass gemacht, die Kollegin ist zufrieden.
Mehr brauchts gar nicht.

Und das Kleid war wieder mit auf einem Fest

 Habt einen passenden Tag!

Herzlichst
yase


Kommentare:

  1. Prima idee! Sieht jetzt ganz anders aus!!

    Lieve groetjes van Thea♥

    AntwortenLöschen
  2. Also VASEEEE! Das ist dir ja wunderbar gelungen! Du bist eine Künstlerin! Aber die Kleider und die Damen sehen auch wunderschön aus. Wie fein, dass das Kleid jetzt noch weiter getragen werden kann. Super ...
    ♥lichsten Gruß von Gisa

    AntwortenLöschen
  3. So schön liebe Yase! Du hast das Kleid wunderbar individualisiert!
    Herzlichst, Signora Pinella

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön, ich liebe es wenn sowas nicht nur einmal getragen werden darf...
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. uuuuiiii - das ist ja schön. upcycling par excellence - schön hast du das gezaubert!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  6. Sehr hübsch hast Du das verziert! Sieht richtig toll aus!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  7. Eins - zwei - drei .... zauberst Du ein neues Kleid . Da wird die Trägerin begeistert gewesen sein :))
    Hab einen schönen Tag
    Liebe Grüße Antje

    AntwortenLöschen
  8. wie schön
    da kommt das Kleid doch wieder zu Ehren..
    hast du super gemacht
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  9. Du bist eine Künstlerin!
    Toll geworden!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  10. Gut, das deine Kollegin so eine kreative Kollegin hat ... Schön ist es geworden!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Yase,
    wow....du bist einfach eine Zauberin!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Yase
    Wieder einmal ist es dir gelungen aus einem schönen Kleid, ein noch schöneres zu zaubern. Hut ab.
    Ganz liebs Grüessli
    Katja

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Yase,
    eine erfolgreiche Umstyling-Aktion für ein Kleid. Du überrascht immer wieder auf's Neue.
    Liebe Grüße, Carolyn

    AntwortenLöschen