Montag, 12. September 2016

Der letzte

Schliff


Die angedachte Tasche in diesem sanften Blauton, die ich hatte, ist bei der Anprobe in ihre Einzelteile zerfallen..... Jetzt noch wegen einer Tasche rumrennen, das schaffe ich nicht mehr!!


Diese hier ist auch nicht mehr in einem Ideal-Zusand.
Die Taschengriffe sind in die Metallteile angeschraubt, da liesse sich was machen....


Im Fundus finde ich einigermassen passenden Samt, ein Stück Aquaristik-Schlauch liegt auch da (ein Hoch auf die Sammelleidenschaften meiner Mitbewohner) und mit den kleinen Schraubenzieher meines Lieblingsmenschen kann ich die Schrauben der Taschengriffe aufschrauben.


Ich habe die Schlauchteile etwas länger zugeschnitten als es die alten Griffe waren, Den Samt zusammen genäht, über die Schlauchteile gezogen, die Enden in die Schlauchteile gestopft und alles wieder festgeschraubt - Tasche gerettet!!
Die Farben passt in echt einiges besser als auf dem Bild


An einen passenden Schuh bin ich zufällig gelaufen. Die Schnalle hätte perfekt zu der blauen Tasche gepasst - nun muss es so gehen


Das Brautmutter-Outfit

Am Mittwoch gibt es Tragebilder, versprochen!!


Habt einen perfekten Tag!!

Herzlichst
yase




Kommentare:

  1. Wenn das nichts wäre!
    Da hast du dir ja wunderbar toll zu helfen gewusst, du Kreative!
    Ich wünsche viel Freude und einen ganz besonderes frohen Tag!
    Herzlichst grüßt Gisa.

    AntwortenLöschen
  2. Beide Daumen hoch für so viel Kreativität und Ideenreichtum beim Zusammenstellen des Outfits! Ganz toll, dass du Altes und Neues und besonders Selbstgemachtes miteinander zu einem außergewöhnlichen Ganzen für den bevorstehenden Anlass verbindest. Euch allen noch eine gute und gelassene Zeit bis zum Fest, Birgit
    (Habe heut früh verstärkt nach reifen Holunderbeeren Ausschau gehalten ;o))

    AntwortenLöschen
  3. Du wärst nicht du, wenn nicht auch noch die Tasche perfekt dazu passen würde ... Und ich bewundere deine Kreativität und deinen Einfallsreichtum, du Künstlerin!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  4. Ähm, was Blaues, was Altes, was Neues...gilt das auch für die Brautmutter????
    Sehr kreativ die Tasche gerettet!!!!
    Auf Schlauch muss man erst mal kommen...
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. Puuuh - das ist ja nochmal gut gegangen :-) Hast Du super gelöst!
    Das Outfit ist wunderschön und das bist eben Du.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  6. Ohhhh, hammerschön!!!!!! Mensch, bin ich gespannt auf die Tragebilder!!!!! Das sieht bestimmt super super schön aus!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja liebe Yase, zeig uns das Kleid bitte auch noch getragen! Ich bin einfach immer wieder aufs Neue beeindruckt von Deinem Geschick und davon, wie schnell Du bist!!!
    Herzlichst, Signora Pinella

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Yase,

    Tolles Outfit! Bin gespannt auf die Fotos...

    Zu Deiner Frage zu meinem neuen Blog: Du kannst folgen via Blogger bzw Google Friends Connect wie beum alten Blog auch...scheint auch zu klappen, denn es haben sich schon ein paar Leserlein eingetragen! Ansonsten per Email, facebook, instagram und Twitter...

    Hab es fein meine Liebe und vergiss nicht die Tragefotos ;)

    isabell

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Yase, da hast du dir geschickt zu helfen gewusst. Ich bin ja auch lieber für reparieren und erneuern, es wird viel zu viel weggeschmissen. Liebe Grüße, Carolyn.

    AntwortenLöschen