Montag, 25. Juli 2016

Der nächste

Winter kommt bestimmt!


So, neues aus der Restekiste!


Im Netz schon x-fach gesehen, springen sie nun auch mir von den Nadeln


Wurmmützen - in allen Grössen
Anleitung zum Beispiel hier


Das Innenteil vom Bündchen habe ich mit weicher Alpaka-Wolle gestrickt, damit es bestimmt nicht kratzt. Aussen Sockenwolle, in einer traumhaften Farbe!

Immer nach dem Motto: Stete Masche leert die Kiste!


Habt einen sonnigen Tag!!

Herzlichst
yase

Kommentare:

  1. Eine schönes Farbspiel hast du da verarbeitet. Diese Wurmmütze habe ich noch nie gesehen. Immer wieder mal was Neues :-)
    Liebe Grüße, Carolyn

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yase,
    die Farbe sieht wirklich toll aus – und der Schnitt bzw. die Form wirkt herzig! Und weil selbstgemacht und Resteverwertung würde sich dein Werk auch mal wieder toll zur Verlinkung bei ANL eignen, wenn du magst: http://rostrose.blogspot.co.at/2016/07/a-new-life-7-diy-rockverlangerung-und.html

    Herzliche rostrosige Sommergrüße, Traude

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Yase,
    was für herrliche Farben, gute Laune für den Kopf..grins..
    Sehr hübsch deine Mützen und du hast völlig recht der Winter wird kommen..
    Ganz liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Huuu.... jaaaa.... die kluge Frau beugt vor!!
    Mir ist noch immer nach häkeln... stricken kommt aber sicher auch bald wieder!
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  5. Die Wurmmütze hab ich auch seit ein paar Jahren und sie hat eine Form, mit der ich mich im Notfall mal recht wohl fühle, durch das Volumen.
    LG Judy

    AntwortenLöschen