Mittwoch, 4. Mai 2016

Nacht-

arbeit


Die vorbereitete Applikation vom letzten Post, wird jetzt im Ganzen auf den Trägerstoff geheftet.


dann steppe ich direkt neben der ZickZack-Raupe die Buchstaben auf den Jeans


jetzt wird erst grosszügig mir der Schere, und dann sorgfältig mit dem Scherchen ausgeschnitten,
die Vorlage weggenommen


So.
Und nun bastle ich den Rest der Jacke.....
Wir lesen uns!


Habt einen schönen Tag!

Herzlichst
yase

Kommentare:

  1. Du meine Güte, was für eine Friemelei. Deine Geduld möchte ich haben. Aber das Resultat lässt sich sehen. Sieht genial aus. Ich bin schon gespannt auf die Fortsetzung. Gruss Sibylle

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht sehr gut aus. Hoffentlich dauert die Fortsetzung nicht so lange.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Geduld bei Friemelarbeiten habe ich, aber ich bewundere und beneide dich für deine Nähkünste.
    Schönen Mittwoch für dich
    Muss weg, habs eilig
    Grüssle Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Boahhh.....was für eine Arbeit! Aber SUUUUPER schön!!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  5. Chapeau vor dieser Geduld ;)
    Wird sicher ein Knaller!
    Ganz liebs Grüessli
    Katja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Yase, das nenne ich aber mal ne Wahnsinnsidee von der Arbeit ganz zu schweigen, was du Alles kannst.
    Liebe Grüße und einen sonnigen Feiertag mit Übergang ins Wochenende, Christine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Yase,
    ich muss dich ganz einfach bewundern. Toll, was
    du alles auf die Beine stellst.
    Einen angenehmen Restabend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Yase,

    das wird ja ein edles Teil, klasse sieht das aus. Wo fliegst Du denn mit dieser Jacke hin ?

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen