Mittwoch, 20. April 2016

es ist...

an der Zeit


mal wieder von Herzen Danke zu sagen!!

Danke für Eure Besuche hier, Eure lieben Kommentare, Euer Anteil-nehmen und Eure Treue


Es geht mir wie wahrscheinlich vielen von Euch auch, die Klicks werden weniger, 


Deshalb freue ich mich umso mehr über diejenigen, die immer noch da sind.
Über die stillen Leser genauso wie über die, die sich melden


Meinen Augen geht es besser. Der Arzt meint, es wäre das Alter 
(Nein, ich wurde nicht handgreiflich, aber ich fühle mich gerade alt)
Ein paar Tage keine Kontaktlinsen, schön mit Tropfen behandeln und dann evt. die Linsenart wecheln...

Auch danke von Herzen auch für die lieben Rückmeldungen zu meinem vorletzten Post...
Eure Worte haben mich sehr berührt,
habt vielen lieben Dank!!

Die Bellis stehen vor meinem Küchenfenster. Ein Regentropfen fliesst unheimlich langsam durch den  dichten Blütenblätterkranz...




 Habt einen achtsamen Tag!

Herzlichst
yase





Kommentare:

  1. Liebe Yase,
    danke für die schönen Bellisbilder.
    Irgendwie habe ich es bis jetzt verpasst, mich damit zu erfreuen ;-) .
    Ja, alt werden wir...ich muss seit Kurzem Tabletten gegen Bluthochdruck nehmen...:-O
    Und ich gebe dir auch Recht mit den Klicks... aber ich bin selber ja auch seltener da... vielleicht ist das ja die Frühjahrsmüdigkeit...
    Liebste Grüße schickt dir
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yase,
    ich will jetzt nicht wieder mit einem “alten“ Spruch kommen, deswegen attestiere ich dir einfach ewige Jugend im Herzen und freue mich auf die kommenden Posts! :-)
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  3. Die Blüten sind wunderschön! Ich hoffe, dass es Deinen Augen bald besser geht. Solche Dinge sind mühsam und erst für Linsenträger. Ich schaue gerne bei Dir vorbei und freue mich darüber, dass Du uns an Deinem Leben teilhaben lässt!
    Herzlichst, Signora Pinella

    AntwortenLöschen
  4. Liebe yase,
    ich gucke gar nicht auf die Klicks. Und das ich Leser verloren hab, weil ich durch die schlimmen Geschehnisse mit Eltern und Tochter lange Zeit hier nichts geschrieben habe, ja, schade, aber so ist das nunmal im Leben.
    Ich schreibe im Blog aus Spass und vor allem, wenn ich die Zeit dazu habe. Das richtige Leben findet ja immer noch woanders statt, mit all seiner Freude, aber auch dem Leid.
    Genau wie du, freue ich mich deshalb über jeden Kommentar, der dennoch kommt und freue mich wie Bolle, wenn es neue "Verfolger" gibt.

    Zu deinen Augen...ach was, lach, das ist doch nicht das Alter! Schuld sind gaaaanz sicher, natürlich, was sonst, die Linsen!! Grins...schieb das Dilemma ruhig auf sie :)

    Leider ist es unseren "Zipperlein" egal, was wir von Ihnen halten. Sie rechtfertigen sich damit, dass das Alter Ihnen vorschreibe uns zu ärgern :((

    Liebe Grüsse und weiter gute Besserung
    Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Yase,
    das sind wunderschöne Bilder! Ich habe sie auch im Küchenfenster und auf der Terrasse...
    Einen schönen Tag, Charly

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Yase!
    Ach, die ollen Ärzte....wenn sie nicht mehr weiter wissen ist es immer psychosomatisch bedingt, oder gar das Alter. Ich mag das ihnen schon lange nicht mehr abkaufen ;-)
    Ich komm gerne hier vorbei und staune immerzu über dein kreatives Talent.
    Lass dich nicht unterkriegen!
    SUSANNE

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Yase, da hast du traumhaft schöne Bilder gemacht.
    Die Sache mit dem Alter .... ach weißt du, das Alter wird definitiv überbewertet ;-) Man ist so alt wie man sich fühlt: wenn's gerade mal im Rücken zwickt dann fühlt man sich wie 60, wenige Tage später hüpft man wie eine 20jährige durch die Sonne. Ich habe die Erfahrung gemacht, ein herzliches Lachen macht mindestens 3 Jahre jünger. Also gehen wir lachend durch's Leben :-)
    Liebe Grüße, Carolyn

    AntwortenLöschen
  8. wie schön die Bellis..
    sie trägt ihren Nahmen zu Recht..
    für deine Augen wünsche ich dir gute Besserung..
    manchmal muten wir ihnen vielleicht auch zu viel zu..
    ich auch ;)
    in die grüne Natur schauen soll da helfen..
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  9. auch von hier noch gute besserung...ich bin dann in zwei wochen dran...wiedermal auf dem op tisch...schnief...danach bin ich auch für eine weile flach und kann nichts machen, da werde ich mich auch alt fühlen, seeeeehr alt ;))) da brauche ich meine natur noch viel mehr, ruhe, wald, sonne, ruhe...das tut uns gut gel
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Yase,
    Bellis sind einfach wunderschön. Unscheinbar und doch so präsent.
    Rede dir bitte nicht ein, dass du alt bist. Man ist immer so alt
    wie man sich fühlt. Gute Besserung für deine Augen! Ich habe beide
    Augen operiert und kann wieder viel besser sehen.
    Hab einen sonnigen Resttag
    Irmi

    AntwortenLöschen
  11. Nein! Du bist doch nicht alt! Nur weise ... Und außerdem, zum Glück geht es uns doch allen so. Wir werden jeden Tag einen Tag älter. Gönn deinen Augen einfach eine Auszeit und genieße den Frühling!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  12. liebe Yase,
    Du weißt ich bin immer gerne hier und lese und staune sehr gern bei Dir und so soll es auch bleiben. Da Du ja noch kein "Alter" hast, kann es nur an den Frühlingspollen ? oder Deinen Linsen liegen. Ich wünsche Dir, dass ganz schnell alles wieder vorbei ist!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  13. Bitteschön! Ich komm immer gern vorbei! :-)
    Deine Fotos sind wie immer wunderschön!
    Gute Besserung! Wenn Du Kontaktlinsen trägst, hast Du wahrscheinlich mit der Altersweitsichtigkeit noch nichts zu tun. Da kannst Du Dich doch nicht übers Alter beklagen :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  14. Ich "liebe" es, wenn mein Arzt den Standartsatz: "das liegt am Alter" gebraucht.
    Für mich ist das eine Ausrede dafür, dass er mir nicht helfen kann. Wenn ich alles aufs Alter schiebe, dann verliere ich meine Energie und meinen Willen und dann geht es mir ganz bestimmt schlecht.
    Außerdem ist es unhöflich ältere Damen auf ihr Alter anzusprechen :o)

    Dein Blog besuche ich immer wieder gern. Auch wenn ich selten kommentiere (dafür fehlt meist die Zeit). Wo sind denn die anderen Leser? Bei Instagram?
    Bei meinem Gartenglog gibt es ein deutliches Winter-Sommergefälle. Im Moment habe ich sehr viele Klicks, im Dezember stagniert alles.

    Ach ja, und das Belli mit dem Tropfen ist wunderschön!
    Herzliche Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  15. Oh! Ich wünsch deinen Guckerchen gute Besserung! Ich hab die Brille auch nur weil der Augenarzt mit mir geschimpft hat, meine Augen müssten ATMEN!!! Nicht immer nur Linsen tragen! Bei der Kontrolle kam jetzt raus das sie wohl genug geatmet haben ich darf langsam wieder mit den Linsen anfangen ;)
    Drücker!
    Dani

    AntwortenLöschen
  16. PS: Das mit den Klicks ist mir bei mir auch aufgefallen und ich hab keine Ahnung warum. Vielleicht wegen Instagram??

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Yase,
    es liegt immer alles am Alter! Und das nicht erst ab 30 oder 40 Jahren,
    sondern schon ab 2 Jahren! Da liegt die Trotzphase am Alter! Anschliessend das Schulkindverhalten.....die Pubertät- eindeutig das Alter...und so zieht es sich durch! Also,nimm es leicht! Ab 2 Jahren ist das normal:-)
    Ich wünsche dir gute Besserung!
    Und ich freu mich immer auf neue Bilder und Posts von dir!
    ....nur nicht ganz aufhören!
    Ich wünsche dir eine schöne Restwoche!
    Ganz liebe Grüsse
    Sylvi

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschöne Bilder. Ich brauchte neulich eine neue Brille, was ja schon ärgerlich genug ist weil diese Dinger ja unverschämt tuer sind. Da ist der Spruch mit dem Alter auch gefallen. Gemein! Aber wir sind nur so alt wie wir uns fühlen.
    Liebste Grüße
    Silke, die hier auch schon lange nicht mehr kommentiert hat aber immer mal wieder vorbei geschaut hat.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Yase,
    gerne tauche ich in Dein Blog ein - es heißt nicht umsonst "Alltagsaufhübscher" und danke Dir für Deine wunderschönen und interessanten Beiträge, fürs "mitlesendürfen" und freue mich auf mehr...
    Die Klicks werden weniger... hab ich auch schon bemerkt, vielleicht liegt es auch daran, dass es zu viele neue Blogs in den unendlichen Weiten gibt - und jedes will beachtet sein...

    Die Fotos von den Bellis sind beeinruckend und je länger ist das untere Foto anschaue, desto mehr meine ich dass der Tropfen jede Sekunde herunterfallen wird...

    Dir einen schönen Abend mit viel Gemütlichkeit
    herzliche Grüße von Traudi

    AntwortenLöschen