Freitag, 4. März 2016

Ich bin

nicht vorbei gekommen!


Ranukeln - ich mag sie so sehr! Sie sind so 



fluschig....


zauberschön...


tausendblätterig...

Herr Freidrich Schiller mochte sie nicht so richtig: 

Ranunkeln 
Keine lockt mich von euch, ich möchte zu keiner mich wenden,
Aber im Beete vermischt, sieht euch das Auge mit Lust.


Habt einen traumhaften Tag!
Herzlichst
yase

Kommentare:

  1. Herr Schiller hatte doch keine Ahnung! Ich liebe sie auch!
    LG Constance

    AntwortenLöschen
  2. guten Morgen..
    jaa.. ich mag sie auch..
    sie sind so zart und zerbrechlich..
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  3. ... ich muss da auch mal nach suchen ...


    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  4. Diese wunderschönen Blüten sind einzigartig und Herr Schiller hatte keine Ahnung!
    Mir haben es die "rosa Blüten" angetan,einfach zauberhaft.
    Ein blumiges Wochenende für dich!
    RIKA

    AntwortenLöschen
  5. Ja, Ranunkeln sind schön. So altmodisch und romantisch.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  6. Oh so schön! Mini Lieblingsblueme! :-)
    Ich hoff, du hesches guet!
    Grüessli, Rahel

    AntwortenLöschen
  7. jaaa ich lieb sie auch, im moment gehts mir bei den tulpen so...ich muss einfach immer so ein kleines bund mit nach hause nehmen ;))
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  8. Schön! Ich möchte mir ja auch unbedingt mal wieder ein paar frische Blüten in die Wohnung holen, aber irgendwie hab ich das die letzten Wochen nicht so richtig hinbekommen! ;)

    AntwortenLöschen
  9. tze ... wer ist schiller? ...
    die sind wunderschön!!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  10. Oh ich liebe sie auch. Habe im letzten Jahr vierzig Stück in den Garten gepflanzt und bin gespannt wieviele jetzt raus kommen.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Yase,
    die Ranunkeln sind wirklich schön, vor allem in edlem Weiß oder Rosa!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. Oh ja, Ranunkeln sind so wunderschön. Ich muß mir unbedingt wieder welche ins Haus holen. Deine sind toll. Ganz liebe Grüße, Lina

    AntwortenLöschen
  13. o ja, liebe Yase, Ranunkeln: so wunderschön, ich liebe ihre Zartheit und die hübschen Farben.
    Meine habe ich in der Vase (ver)trocknen lassen, ich weiß, klingt ein bisschen verroht, aber sie haben ihre Farbe und ihre Zauberschönheit behalten "freu".

    Dir ein zauberhaftes Wochenende mit viel Gemütlichkeit
    Liebe Grüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  14. So zart und zerbrechlich wirken sie und doch so voller Kraft, wunderschön. Herzensgrüße von Sina

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Yase,

    ich mag Ranukeln auch ganz dolle. Vor drei Wochen habe ich kleine Vasen mit ihnen zwischen die Fenster gestellt. Und sie sehen immer noch schön aus. Schade das du mit Rom nicht warm geworden bist, aber manchmal ist das einfach so. Mir geht es so mit Barcelona. Obwohl ich schon ein paar Mal dort war ist unser Verhältnis einfach unterkühlt...

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  16. Oh ja, ich liebe auch Ranunkeln.
    Liebe Grüße, Carolyn

    AntwortenLöschen