Mittwoch, 27. Januar 2016

Wer nicht wagt


der nicht gewinnt!


Seit geraumer Zeit bin ich auf der Suche nach dem perfekten Shirt-Schnitt.
Viele, viele tolle Schnitte werden von Bloggerinnen umgesetzt - "der Eine" für mich muss doch da zu finden sein.

Gefunden habe ich in meinem Fundus einen Rest Viscose-Jersey in anthrazit.
Bekommen zum letzten Geburtstag habe ich ein handgezeichnetes, und bereits für mich angepasstes Schnittmuster....


vorne


hinten

Da es ein Stoff-Rest war, reichte es nur für 3/4- Ärmel.
Lichtverhältnisse sind gerade kein Thema.....

Könnte passen :)

Autumn mod aus Ottobre, an meine Kleinheit angepasst.
Hat das Zeug, um nochmas genäht zu werden :)

Dir von Herzen Danke dafür!!

Habt einen mutigen Tag!

Herzlichst
yase

Gearbeitet habe ich mit
Viscose-Jersey in anthrazit, aus meinem Fundus
Schnittmuster, ein veränderter, angepasster Autumn Mod aus einer Ottobre...

Kommentare:

  1. Liebe Yase.

    meine Tochter ist ja auch so ein kleines Püppchen und würde sich die Klamotte gerne selber nähen, bekommt aber selten einen Schnitt, der passen würde. Also ich kenn die Problematik.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  2. Das Shirt sieht toll aus. Ich nähe ja auch immer viel aus der Ottobre. Für mich ist das Raglanshirt aus der Ottobre ja der Schnitt. Probier ihn doch auch mal.
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht doch schon ganz gut aus. Ich probiere ja auch seit einiger Zeit die verschiedensten Shirtschnitte. Wichtig ist da auch immer die Jerseybeschaffenheit. Nicht jeder Stoff fällt gleich und somit ist das Ergebnis auch verschieden.
    Liebe Grüße und danke für deinen lieben Kommentar,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Mein Schnitt und meine Farbe :-)

    Herzlichst - Monika

    AntwortenLöschen
  5. Gerade die 3/4 Ärmel gefallen mir gut. Die machen das Shirt zu was Besonderem.
    Der Schnitt gefällt mir auch sehr, für mich könnte es auch ein Rundausschnitt haben.
    Mach weiter so, ich bin gespannt auf weitere Modelle.

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Yase,
    ein schönes schlichtes Shirt. In diesem Farbton wirkt es fast schon ein wenig elegant und kann bestimmt mit allem kombiniert werden.
    Hab eine guten Tag
    liebe Grüße, Carolyn


    AntwortenLöschen
  7. Das ist ein schöner Schnitt.
    In der Art trage ich Oberteile sehr gerne.
    Dir einen wunderschönen Tag.
    Herzlichst
    Lina

    AntwortenLöschen
  8. Tolles Shirt, hinten etwas länger? Perfekt.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Yase das ist ein toller Schnitt!
    Solche Shirts sind auch nach meinem Geschmack.
    Viele liebe Grüße SUSANNE

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht sehr hübsch aus! Mir gefallen die Farbe und die 3/4 Ärmel!

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  11. So ein Basis-Shirt-Schnitt ist was Feines! Dir ist dein Shirt jedenfalls gut gelungen, ich freu mich auf viele Versionen davon!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  12. ein toller Schnitt, eine tolle Farbe - einfach perfekt!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  13. Für deinen Mut wirst du mit einem ganz tollen Shirt belohnt!
    Ach ja, die Suche nach dem perfekten Shirt kenne ich auch, nur das sie bei mir in die andere Richtung angepasst werden müssen und eigentlich immer zu kurz sind.
    LG Constance

    AntwortenLöschen
  14. also an deiner püppi sieht es auf jeden fall schon einmal klasse aus!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  15. Was heißt "Könnte passen"? Ist es nun der perfekte Schnitt? Oder suchst Du weiter?
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Yase,
    dein Shirt sieht super aus! Und 3/4 Ärmel find ich immer schön und praktisch!
    Viel spass mit deinem tollen Shirt!
    LG Sylvi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Yase,

    das ist doch prima „Resteverwertung“ – und würde damit auch gleich perfekt zum Thema von A New Life passen! Du bist also herzlich zum Verlinken eingeladen, gerne auch erst ab 15. Februar, da jetzt dort schon so viel los ist ;o))

    Ich weiß nicht, ob du gesehen hast, dass ich deine Frage zu Jana in meinem vorigen Post beantwortet habe – sie schaut jedenfalls nicht unglücklich, wir haben nur geblödelt, weil sie eigentlich nicht so viel fotografiert werden wollte. Aber ein Fotobuch mit Bildern von diesem und vom Weihnachts-Fest war mein Geburtstagsgeschenk an Marianne-Oma, also „musste“ Jana sich knipsen lassen ;o))

    Ganz herzliche rostrosige Grüße und Küschelbüschel von der Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/01/family-friends.html#comment-form

    AntwortenLöschen
  18. Hejhej
    Das Shirt sieht sehr schön aus, ich hoffe es passt genau so wie du dir es wünscht.
    Ganz liebs GRüessli
    Katja
    PS: natürlich habe ich das Datum schon fest eingeplant ;)

    AntwortenLöschen
  19. Wow, das Shirt ist wirklich super geworden :)
    Und ich finde den Post Titel total schön und passend, ein klasse Motto <3

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de/

    AntwortenLöschen