Freitag, 6. November 2015

Lehr- und


Wanderreise 2



Ich schulde euch noch mein Reiseziel:
Das grüne Herz Deutschlands habe ich besucht. Es war wunderschön - und ich komme wieder!

Meine Deutschlandreise war nicht nur hinsichtlich meiner Fersen-Strick-Kenntnisse erfolgreich, ich konte nch mehr lernen: 

Mir wurde aufs genaueste gezeigt und erklärt, wie Wolle mit Säurefarbe gefärbt werden kann. 


Erst ein Strang in Türkis-Petrol, zum gezeigt bekommen


Diesen hier, in Grün-Tönen, durfte ich dann selber tunken und färben.... 


An dieser Stelle auch Dir nochmals von Herzen Danke für alle Geduld und deine Freundschaft!

Zwei Strangen Sockenwolle liegen also hier und warten darauf, verstrickt zu werden.
Nach dem Lehrgang im Bumerang-Fersen-Stricken freue ich ich richtig darauf!
Und ich brauche unbedingt eine Mikrowelle!!!


 Habt einen lehrreichen Tag

Herzlichst
yase


Kommentare:

  1. Hallo liebe Yase,
    die gefärbte Wolle sind toll aus. Ich liebe diese Farbverläufe und bin schon gespannt auf die daraus entstandenen Socken
    Liebe Grüße
    Carolyn

    AntwortenLöschen
  2. Der grün/braune Strang ist eine richtige Männerfarbe, doch mein Herz schlägt für das leuchtende Türkis.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Da möchte ich auch endlich einmal hin liebe Yase! Mir gefällt Deine Wolle!
    Herzlichst, Signora Pinella

    AntwortenLöschen
  4. Mein Herz schlägt auch für das Türkis. Auf die Socken bin ich gespannt. Natürlich auch auf die angefangenen
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Bildungsurlaub in Thüringen. Schön. Hätte ich mitkommen können :-) Zumindest wär mein Weg wesentlich kürzer als Deiner.
    Das werde aber viele Socken aus der herrlichen Wolle! Oder noch ein schönes Tuch und Socken und noch Socken und noch ein Tuch...... :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  6. Ach, grün also ... Wer hätte das gedacht? Ich hätte ja eher auf rosa getippt ;-))
    Ich bin wirklich sehr gespannt, wie die ersten selbst gefärbten verstrickt aussehen!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es soll ja auch Leute geben, die haben kein rosa im Farbkasten ;-)

      Löschen
  7. Liebe Yase, tolle Farben - ganz ab vom "Mainstream" ... und ja, ich bin auch aufs Verstricktsein gespannt. Viel Freude damit!
    ♥lichst grüßt dich Gisa.

    AntwortenLöschen
  8. boah die grüüüüüne...also die ist ja hammer!!!

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das hast du megatoll hinbekommen! Bin schon ganz neidisch! Da bin ich nun ganz neugierig, was du da draus zaubern wirst!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  10. liebe Yase,
    so einen Strang türkise, selbstgefärbte Wolle (fast genauso wie Deine) habe ich vor kurzem auch gekauft (allerdings als Geschenk),
    bin schon gespannt!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  11. Jetzt bin ich aber sehr gespannt auf die fertigen Socken!
    Ein alter Topf oder ein Backblech gehen auch als Mikrowellenersatz :-)
    LG Constance

    AntwortenLöschen
  12. Oh dann hätten wir uns wohl fast getroffen?

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  13. Hammer, liebe Yase! Ich bin ganz begeistert von diesen wunderschönen Farben - genau meine!
    Soso.... Deutschland. Hm. Grünes Herz und so..... ich nehme an, du meinst Thüringen?
    ;-) Letztens warst du in Oberhausen. Du tourst also immer so um mich herum. Ts.
    Ich finde, du könntest ruhig mal auf einen Kaffee, Cappuccino oder Tee oder sowas vorbeikommen, wenn du mal wieder auf D-Tour bist.
    Musical oder Färbekünste habe ich leider nicht zu bieten. Äpfel vielleicht? Willst du Äpfel? Oder Walnüsse?? ;-))

    Liebe Grüße vom
    LandEi

    AntwortenLöschen