Montag, 23. November 2015

Frau hat nie

ausgelernt!

Anfang des Jahres fand ich in den Weiten des www einen Beitrag, in dem eine alte Lederjacke zu einer Tasche verarbeitet wurde.....
Dieser Gedanke hat sich in meinem Kopf fest gesetzt.


Auf dem Flohmarkt wurde ich fündig


Als Jacke nicht mein Ding, aber das Leder war weich und deshalb durfte sie mitkommen!


Nun endlich hatte ich etwas Zeit:
Fein säuberlich habe ich die Jacke zerlegt,



 einen Schnitt gebastelt und mir Gedanken gemacht, wie denn diese Tasche aussehen soll?
Wie ich sie nähen kann?
Und überhaupt, wie schneidet man Leder??

Also, geschnitten habe ich mit eine handelsüblichen Haushaltschere. 
Ging flott :))


Habt einen stressfreien Tag!

Herzlichst
yase

Kommentare:

  1. Liebe Yase
    Die Fabre ist ja der Knaller!
    Ich bin sicher du zauberst eine tolle Tasche daraus ;)
    Ganz liebs Grüessli
    Katja
    PS: ich hab ja bewusst geschrieben für mich ist meiner, der beste Mann ;)

    AntwortenLöschen
  2. Das Ergebnis zeigst Du uns auch noch oder liebe Yase. Denn die Idee ist super.
    Ich habe auch schon aus T-Shirts Taschen gezaubert.
    Allerdings musst ich dafür nicht mal nähen. Könnt ich eigentlich mal posten.
    Ganz liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann über dich nur staunen! Du bist einfach unheimlich kreativ ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  4. ooo, die Jacke hat ja schöne Taschen, liebe Yase und Du hast sie bestimmt integriert, bin schon auf das schöne Ergebnis gespannt ;-)))

    Liebe Grüße
    Traudi

    AntwortenLöschen
  5. Schon neugierig, wie du das meisterst und natürlich auf die fertige Tasche. Meine Mutter hat schon etliche Taschen aus Leder genäht /gemacht, u.a. aus einem alten Ledersofa! Teilweise klebt sie sogar.
    Vielleicht packt es ja deine Nähmaschine.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Yase,
    ich zieh mal wieder den Hut vor dir und deinem Nähtalent sowei deinem Mut, etwas Neues auszuprobieren. Ganz bestimmt wird das eine traumhaft schöne Tasche!
    Danke für deine lieben Zeilen bei mir !!!
    Ganz herzliche rostrosige Grüße
    von der Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/11/uber-das-lacheln-trotz-allem.html

    AntwortenLöschen
  7. Ui! Ich bin gespannt!! Wir bestimmt super! Ich würd mir gerne eine Kindle Hülle aus Leder nähen, hab mich aber noch nicht getraut. Wate also gespannt auf deine Ergebnisse ;)
    Viel Erfolg!!
    Liebe Zimtgrüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  8. Wow! Da warte ich doch schon auf deine fertige Tasche!!!!!
    Viel Erfolg liebe Yase! Ich finde ja eine Tasch mit vielen Taschen innen und aussen immer sehr praktisch. Wie deine wohl wird!?!?!?!
    LG Sylvi

    AntwortenLöschen
  9. Na, wenn das schneiden flott ging sehen wir hoffentlich auch flott das Ergebnis ;o))

    AntwortenLöschen
  10. Das wird bestimmt ein tolles Teil
    L.G. Doris

    AntwortenLöschen
  11. Ein tolles Projekt!! Das wird wieder eine ganz besondere Tasche, ich freu mich schon.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  12. Da bin ich mal gespannt, wie gut sich das Leder nähen lässt und wie die fertige Tasche dann aussieht :-)
    Liebe Grüße
    Carolyn

    AntwortenLöschen