Freitag, 16. Oktober 2015

Die Hochzeit...

es ist geschafft!


Wir sind bereit!
Der Hof-Fotograf macht bereits Fotos von der Deko ;)


Die Bühne für das Paar


Der Licht-Techniker hat die Bühne schön warm ausgeleuchtet,
und die Instrumente der Musiker sind bereit.
Meine LED- Kerzchen flackern, der Effekt ist zauberhaft - und das merkt keiner!








Die Deko für den Apero



Die Fläschchen wurden vom Apero-Team arrangiert. 


Das Brautpaar war glücklich über meine Arbeit, sie haben sich so sehr darüber gefreut. 
Während des Aperos schlichen sie sich zurück in den Saal, und haben sich nochmals in aller Ruhe alles angeschaut.


Der Brautvater war sehr gerührt über die Art und Symbolik, die er in der Dekoration gesehen hat.
Es hat mich bewegt, dass er - und was er - gesehen hat darin.


Im Anschluss an den Apero haben wir alle Blumen verschenkt.
Jeder der wollte, durfte sich Blumen mitnehmen.
Zu diesem Zweck hatte ich Seidenpapier und Bindebast bereit gelegt.
Die Blumen waren frisch - aber hatten ihren Dienst geleistet. 
Wir hätten sie weg werfen müssen....
So kamen wirklich alle (!!) Blumen in ein neues zu Hause, und es freuten sich ganz viele Gäste noch Tage nachher mit dem Brautpaar über das Fest.

***

Euch danke ich von Herzen für Eure Begleitung. 
Danke für die lieben Kommentare und das ertragen der Bilderflut....


 Habt einen erholsamen Tag!

Herzlichst
yase

Kommentare:

  1. Liebe Yase,
    meisterhaft, wie ihr das alles geschafft habt! Die Blumenwahl gefällt mir bei jedem Ansehen zu gut. Die Idee, das Brautpaar auf einen "Thron" zu setzen finde ich sehr schön. Und wenn dann alles gefallen hat, dann ist das für dich doch eine tolle Bestätigung.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wunderschön alles aus! Und die Idee, die Blumen zu verschenken, finde ich super! Auf einer der letzten Hochzeiten durften wir auch Deko mitnehmen und die Blümchen in den Einmachgläsern haben mich noch eine ganze Woche beglückt!

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht sehr schön aus. An diesen Tag wird sich das Brautpaar sicher gerne erinnern. Unsere Hochzeit war ein echter Flop. Wir reden heute noch von diesem schrecklichen Tag. Aber nach 19 Jahren kann man drüber lachen. Hast du wunderschön gemacht!

    AntwortenLöschen
  4. Sehr stimmungsvoll, die Mühe hat sich gelohnt.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Absolut stimmig. Also wenn ich nicht schon verheiratet wäre, ich würde Dich auch für die Deko engagieren.
    Schönes Wochenende wünscht Dir Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön. Und so eine Bilderflut erträgt man doch nicht. Die sieht man einfach nur gerne. Vor allem bei dem miesen Wetter im Moment. Also richte gerne noch mehr Hochzeiten aus ;-)
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Yase, das hast Du wirklich wunderwunderwunderschön gemacht!!! Da hast Du einfach ein Händchen für! ganz liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön habt ihr das gemacht.
    L.G. Doris

    AntwortenLöschen
  9. Die Begeisterung des Brautpaares ist verständlich!
    Und jetzt wartet schon der nächste Auftrag und im nächsten Jahr machst Du Dich selbstständig?
    Die Idee, dass die Gäste die Blumen mitnehmen konnten, finde ich übrigens großartig!

    AntwortenLöschen
  10. Oh liebe Yase, das war wirklich schön, dass wir Dich und Deine Arbeit so begleiten durften. Toll habt Ihr das gemacht und am Allerschönsten finde ich ja, dass keine der Blumen weggeworfen wurde sondern viele viele Menschen noch zuhause erfreut haben :-))

    Liebe Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Gratuliere! Meisterhaft vollendet! Danke fürs Mitnehmen und Zeigen! Auch ich finde es eine gute Idee, dass sich die Gäste die Blumen mitnehmen durften! Wäre doch wirklich sehr schade gewesen, wenn man sie wegwerfen hätte müssen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe yase,
    Jetzt habe ich jede deiner Hochzeitsposts gelesen! Wow.... Da hast du ganz zauberhafte Arbeit geleistet und ich kann dir nur gratulieren! Dass das Brautpaar begeistert war kann ich verstehen. Du hast dir ja auch eine riesige Arbeit gemacht! Das hat sich gelohnt, denn man sieht mit wieviel Liebe du alles gemacht hast! Ein unvergesslicher Tag für das Brautpaar!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. wunderschön. das hast du wirklich toll gemacht und dann noch die blumenweitergabe
    an die gäste - hachz - so hat jeder noch eine weile die erinnerung an die hochzeit
    vor augen - schööööööööööön!!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  14. Ahhhh ...seufz.....schluck.....wundervoll!!!! Ich habe dich hier gerne begleitet! Das ist einfach zauberhaft geworden!!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  15. Hach!... So schön, so viel Liebe...
    Ihr habt wundervolle Arbeit geleistet...
    Dem Brautpaar ein Leben voller Liebe, Vertrauen und Repekt..
    Ganz liebs Grüessli
    Katja

    AntwortenLöschen
  16. Ich habe schon die ganze Woche auf die Hochzeit hingefiebert! Ihr habt das wundervoll gemacht! Einfach ein Traum!!!
    Herzlichst, Signora Pinella

    AntwortenLöschen
  17. Ich will auch einen von den schönen Sträußen, kein Wunder, das sie alle eine Abnehmer gefunden haben. hab ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  18. Eine Wahnsinnsarbeit hast Du geleistet mit einem tollen Ergebnis. Da kannst Du echt stolz drauf sein, dass Du bei so einer einmaligen und besonderen Veranstaltung soo schön dekoriert hast. Du wirst dem Paar ewig in Erinnerung bleiben. Und für Dich wird es auch immer eine besondere Erinnerung bleiben.
    Die Idee, die Gäste noch mit den Blumen zu beschenken, finde ich auch genial.
    LG Judy


    AntwortenLöschen
  19. Was für eine Freude, liebe Yase, ich bin schwer begeistert von Deiner Dekokunst - so wunderschön war die Hochzeit, sie war etwas ganz Besonderes und Einmaliges!

    herzlichst Traudi

    AntwortenLöschen
  20. Einfach wunderschön - von A- Z! Ganz grosses Kompliment an dich!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Yase, das ist wirklich traumhaft schön geworden, wunderbar durchgestylt!! Da hast du mit Erfolg dazu beigetragen, dass der schönste Tag auch zum schönsten Tag geworden ist.
    Liebe Grüße Carolyn

    AntwortenLöschen