Montag, 17. August 2015

Minna

ist wieder ganz


Minna lebt schon lange in meinem Garten
Durch ein Missgeschick hatte sie schon kurz nach ihrem Einzug bei uns den Hals gebrochen,


Nun macht Tigerherz eine Lehre in der Metall-Verarbeitenden Industrie. 
Und hat sich ein Schweiss-Gerät gekauft.
Und den gebrochenen Hals der Minna geschweisst


Und nun strahlt sie wieder :)


Habt einen lachenden Tag!

Herzlichst
yase

Kommentare:

  1. Wie praktisch, den entsprechenden Handwerker im Haus zu haben! So könnt ihr euch alle wieder an Minna erfreuen.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yase!
    Schön dass Minna wieder zum Leben erweckt wurde. Zum Glück hast du jemand der ihr helfen konnte. Jetzt zeigt sie sich wieder im Garten ☺.
    Viele Grüße ~Susanne ~

    AntwortenLöschen
  3. Söhne sind doch kostbar! ;-) Sogar manchmal in praktischen Dingen :-D .
    Hezliche Montagsgrüße schickt dir
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Da freu ich mich für Minna und mit euch!
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Yase,
    sie scheint einen wirklich anzustrahlen.
    Nun hast Du wieder Freude an Minna.

    Wie gur wenn man solche netten Helfer hat...

    Lieben Gruß & Drücker TINA

    AntwortenLöschen
  6. so schön hat Tigerherz deiner Minna neues Leben eingehaucht..........Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Yase,

    toll das Tigerherz der Minna den "Hals gerettet" hat :-) nun passt sie wieder auf Euch und den Garten auf.
    Klasse !

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  8. Toll, wenn man den Minna-Arzt direkt im Hause hat!

    AntwortenLöschen
  9. Eure Minna finde ich klasse! Die würde mir auch gefallen.....und schön, dass sie nun wieder heile ist!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  10. Alles hat seine Zeit ... ;-)
    Wie gut das man Kinder hat.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  11. Ein Handwerker im Haus ist einfach unbezahlbar ... Die Minna gefällt mir gut :))
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  12. Minna hat echt Glück gehabt, dass das Schweißgerät vom Tigerherz sie gerettet hat. :) Hab einen schönen Tag. Caro

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Minna, danke das du mich zum Lächeln bringst. Kanns gerade gebrauchen.
    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  14. So ein Tigerherz ist eine praktische Sache;) schön, dass er etwas Kaputtes in Ordnung gebracht hat!
    Herzlichst, Signora Pinella

    AntwortenLöschen
  15. Wie praktisch, dass Tigerherz genau das nun lernt! :)

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  16. Da tun sich ja ganz neue Möglichkeiten auf. Jetzt wird nicht mehr "nur" mit Stoff, Wolle, Papier und Porzellan gearbeitet :-)
    Deine Minna ist eine hübsche Mitbewohnerin!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  17. was für ein glück - das hat minna den hals gerettet!
    :0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Yase
    Danke nochmals für deine lieben Worte, meinen Mädels gefällt es mit ihrem neuen Alltag sehr gut :)
    Das ist aber praktisch, dass Tigerherz dir deine Minna wieder "heilen" konnte :)
    Ganz liebe Grüsse
    Katja

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Yase,

    toll das deine Minna wieder so strahlen kann, wäre schön wenn manche andere Dinge auch so leicht zu kitten wären ;o))

    ich wünsch dir einen schönen Nachmittag

    GLG Mela

    AntwortenLöschen
  20. Oh ja, die Handwerkersleut sind einfach unbezahlbar!
    Minna lacht nun wieder! :)
    LG Petra

    AntwortenLöschen