Freitag, 31. Juli 2015

Ob das

gelingt???


Ich muss etwas zurück blenden:


Anfangs Juni standen die Akelei in meinem Garten in voller Blüte


Ich habe ganz viele Blütenköpfe gepflückt, und im Tiefkühlschrank aufbewahrt
(Nein, ihr wollt nicht wissen, was der Kommentar meiner Tochter zu dieser Aktion war...)


Jetzt habe ich die Seidentunika vom letzten Post 


 mit den tief-gefrorenen Akelei zusammen eingegurkt.
Das möchte ich probieren, seit ich das erste mal von Solar-Färbung gehört habe.

Und nun heisst es, drei Wochen durchhalten, und abwarten....
"sind wir schon da??"



Habt einen mutigen Tag
Herzlichst
yase

Gearbeitet habe ich mit
Tafelessig
Alaun
heissem Wasser
tefgekühlte Akeleiblüten aus meinem Garten
Seidentunika vom letzten Post




Kommentare:

  1. Das gelingt ganz sicher liebe Yase! Bitte zeig uns dann das Ergebnis!!!
    Herzlichst, Signora Pinella

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yase,
    ich bin schon total gespannt, bestimmt wird es klappen!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Yase,
    ich habe noch nie davon gehört und bin total begeistert davon. Auf das Ergebnis bin ich gespannt. Jetzt werde ich mich zu diesem Thema mal schlau lesen :-)
    Lieben Gruß und einen schönen Start ins Wochenende
    Carolyn

    AntwortenLöschen
  4. Davon habe ich auch noch nicht gehört. Aber warum soll es nicht funktionieren. Wäre nur schade, wenn das schöne Stück verdirbt. Essig und Seide? Hört sich nach keiner guten Kombination an. Aber du hast dich ja sicher vorher schlau gemacht. Ich bin sehr gespannt, wie es später aussieht.

    AntwortenLöschen
  5. Spannend....was du alles ausprobierst... toll!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Yase :)))
    Was soll ich anderes sagen, als dass ich sehr gespannt bin. ;)))
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und grüße dich ganz herzlich, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  7. liebe Yase,
    das wird bestimmt wunderschön - wie im letzten Jahr Deine wunderschöne Wolle!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  8. Diese Tunika wird bestimmt was ganz Besonderes. Lässig und doch so zart. Die Farben werden genau das unterstützen.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  9. Das MUSS ganz einfach gelingen! Ich bin gespannt aufs Ergebnis :-)
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  10. Oh je oh je.... 3 Wochen können ganz schön lang werden wenn man auf so etwas wartet...
    Ich wünsche Dir Geduld und ein zufriedenstellendes Ergebnis!

    AntwortenLöschen