Montag, 30. März 2015

Hüpf!!

ENDLICH FERTIG!!


Tatsächlich - er ist fertig!!




Mein Umhang ist warm und kuschelig


Sieht das sehr nach Sofadecke aus???


Die langen Stulpen - sie gehen bis fast zur Schulter, geben warm, wenn ich noch Ärmel brauche


Einen Zackenrand habe ich gehäkelt...


Da noch von nah....

Den Halsausschnitt habe ich mit drei Runden festen Maschen, und einem Krebsgang umhäkelt.
  Leider kein brauchbares Foto.

Ob wir uns anfreunden weiss ich noch nicht. Er ist fast etwas sehr bunt...
Wir werden gemeinsam Berlin, Basel, Barcelona bereisen - und dann weiter sehen.

Ich bin einfach froh, dankbar und etwas stolz, dass ich dieses Projekt beendet habe.
Das erlebte Leben in all den Stunden nähen nochmals durchdacht, erlebt. 
Manchmal mit Tränen, weil ich dieses Kind trotz allem vermisse.
Immer mit grosser Dankbarkeit, dass wir ihn haben durften! 
Aber auch, dass ihm so vieles erspart geblieben ist.


Und weil ich gerade Grossreinmache in meiner Seele veranstaltet habe, nutzte ich die Gunst der Stunde, und sortierte vieles was da auch noch rumlag. 
 Ausgemistet, neu eingeordnet und entstaubt.
Gerne erzähle ich euch bei Gelegenheit davon.


Technische Daten zum Umhang:
583gr Wolle,
davon 80gr für Zusammennähen und Häkelrand
340 Teilchen
170 gestrickt in der Grundfarbe
170 in 12 verschiedenen Farben/oder Farbtönen
Fürs Zusammennähen habe ich 34 Stunden gebraucht
zwei Stunde für den Häkelrand...


Habt einen fröhlichen Tag!
Herzlichst
yase

Kommentare:

  1. Liebe Yase!
    Er ist großartig geworden der Poncho und bestimmt absolut kuschelig. Ich trage auch sehr gerne Ponchos,denn wenn man mit Hund unterwegs ist hat man so viel Bewegungsfreiheit.
    Wenn ich am Stricken bin, dann kreisen mir auch oft unendlich viele Dinge im Kopf herum.
    Ja, das sind die Momente ganz für sich alleine...
    Wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  2. Deine Bedenken kann ich nachvollziehen, aber das Ergebnis finde ich sehr überzeugend, der Poncho sieht toll aus. Ich finde diese Teile für mich nur ein bißchen unpraktisch, hatte als Kind auch einen... Viel Freude wünsche ich dir damit, mit den Stulpen sicher auch kuschelig warm.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann sehr gut verstehen was du meinst. <3

    Danke für deine Zeilen. Es tat gut sie zu lesen, aber trieben mir auch wieder Tränen in die Augen. Es ist eine schwere Zeit.
    Herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  4. Yase...

    du kommst nach Berlin? Vielleicht hast du ja Lust auf ein kurzes Treffen in der Stadt, bei einer Tasse Kaffee?!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  5. Hallo meine Liebe,
    von Sofadecke keine Spur!!!!! Sieht super lustig, freundlich, bunt aus und ist doch ein richtiges Kuschelstück geworden! Mir gefällts! ...und mit der grauen Jeans zusammen perfekt!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Yase,
    ich finde auch, dass der Umhang nicht wie eine Sofadecke aussieht.
    Man sieht ihm an, dass er kuschelig ist. Und mit den grauen Jeans
    siehst du einfach umwerfend aus.
    Es tut gut, wenn man manchmal auch Seelenballast entsorgt. Das ist sehr schwer, aber immr auch
    ein Stück Erleichterung.
    Einen guten Wochenstart wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Yase,
    Dein Umhang gefällt mir sehr gut, sieht überhaupt nicht nach Sofadecke aus. Auch die Stulpen dazu sind super. Dein Outfit passt auf jeden Fall sehr gut dazu. Wünsche Dir eine schöne Osterwoche.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Yase,
    Also der ist toll geworden. Sicher eine Menge Arbeit aber du hast die Zeit ja auch zum innerlichen aufräumen genutzt und so ist das ein ganz wichtiges Stück geworden. :-) Schöne Fotos sind das. :-*
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  9. Der Gesamteindruck ist perfekt, Pocho, Hose, Schuhe, Stulpen, nur das Wohlfühlen mußt Du allein entscheiden.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Schön ... und auch nicht zu bunt! So ist das Leben doch auch - zum Glück werden uns immer wieder fröhliche Zeiten geschenkt.
    Und ich hoffe doch, er findet auch den Weg hier her ;)
    Liebe Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Yase,
    dein Poncho gefällt mir sehr gut und ich finde ihn gar nicht soooo bunt. Durch die grauen Anteile wird das neutralisiert. Die Idee mit den Stulpen ist klasse!
    Schön, wenn so eine kreative Arbeit dazu beiträgt "Altlasten" zu bearbeiten. Aber dennoch gehören diese Erlebnisse und die dazugehörigen Menschen zu uns und unserem Leben und ihre Spuren sind einfach da. Mein Sternenkind würde im Mai 20.
    Sei lieb gedrückt von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Yase
    Ich finde nicht das es wie eine Sofadecke aussieht, jedenfalls nicht, wenn du es so kombinierst. Ich hätte nichts passendes um zu kombinieren... Ob DuU dich darin wohl fühlst, wirst du hoffentlich, nach den 3 B's wissen ;) Ich denke, die Gefühle die du damit verbindest sind genau so wichtig um zu wissen ob es "passt" oder nicht....
    Die Fotos sind klasse :)
    Ganz liebs Grüessli
    Katja

    AntwortenLöschen
  13. Was für ein Prachtstück, Yase, ich bin mal wieder hingerissen.
    Steht dir auch gut.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Yase,
    was für eine tolle Arbeit hast Du gemacht -respektvoll habe ich Deine technischen Daten gelesen-
    'DREIHUNDERTVIERZIG' Teilchen 'WOW'
    Hab ganz viel Freude mit Deinem Poncho, wo immer Du auch bist,wird er ein Anziehungspunkt sein.

    ich schicke Dir liebe Drosselgartengrüße
    Traudi

    AntwortenLöschen
  15. Nein, das sieht nicht zu bunt aus und auch nicht nach Sofadecke,. Gerade wo der Häkel- und Stricklook doch gerade richtig trendy ist. Und das Gesamtpaket ist auch toll abgestimmt.
    Viel Spaß bei Deinen Reisen, da hast Du ja ganz schön was vor...
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  16. Ich kann es nur bestätigen, nach Sofadecke sieht es nicht aus. Da passt alles zusammen! Hose, Stulpen und Shirt, sogar die Schuhe sind perfekt dazu!
    Die Gedanken kenne ich, ich vermisse meine Großeltern sehr. Im Moment kann ich so gar nicht auf den Friedhof gehen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  17. Hallöchen, ich finde Deinen Poncho super toll - viel Freude damit!
    Grüßle Crissi

    AntwortenLöschen
  18. ooo ist das ein tolles teil...nix zu bunt und nix decke!! mir gefällts total und dass du darin so viele gedanken mit verarbeitet hast ist es ein ganz besonderes teil...das wird dich viele jahre begleiten und wärmen.
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  19. liebe Yase,
    Dein wunderschöner Umhang hat mir Sofadecke nichts am Hut.
    Ich finde er steht Dir unglaublich gut und ich freue mich, dass Du dieses Projekt so erfolgreich! geschafft hast!
    viele liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Yase
    Der Umhang ist sehr schön geworden, nicht zu bunt, da passt alles und er steht dir sehr gut.
    So wie ich aus deinen Zeilen lese, hast du eine schwere Zeit hinter dir.
    Liebe Grüsse Doris

    AntwortenLöschen
  21. Es hat sich gelohnt! Ein wunderbares Unikat!
    Ich wünsch dir viele Stunden, die du es geniessen kannst.
    Liebe Grüsse
    Simone

    AntwortenLöschen
  22. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!
    Es sieht überhaupt nicht nach Sofadecke aus
    und es passt zur Hose wie "Deckel auf Pott"!
    Du wirst es lieben wenn du dich darin einkuscheln
    und jedem Wetter trotzen kannst!

    AntwortenLöschen
  23. wow Yase sehr sehr cool..... und nein, keine Sofadecke, Poncho durch und durch! :)

    LG
    Pamy

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Yase,
    Der Poncho ist sehr schön geworden. Wieder ein Teil, das dir gut steht.

    Zu deiner Frage: Bei uns sagt man zu Scilla siberica Blausternchen.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Yase,
    der Poncho ist einfach nur wunderschön geworden. Und hoffentlich konntest Du auch noch schöne Erinnerungen sammeln während der Fertigstellung ... es steckt ja auch immer viel von einem selbst in solchen Stücken. Zeit und Gedanken.
    Liebe Grüße,
    Antje

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebe Yase!
    Was für ein kuscheliges Einzelstück.Sieht einfach Klasse aus.
    Ich wünsch dir alles Liebe und das das Grau verblaßt und du möglichst viele glückliche Momente erlebst.Ich drück dich und laß dir liebe Grüße da,
    Ulli

    AntwortenLöschen
  27. Was für ein superschönes Teil! Ganz, ganz toll!
    Und kein bisschen wie Sofadecke.
    ;)
    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  28. Ich bin beeindruckt. Der Poncho ist wunderschön. Traumhaft schön.
    Ich wünsche dir ganz viel Freude damit.
    Lieber Gruss
    Bettina

    AntwortenLöschen