Freitag, 27. Februar 2015

Mama????

Kannst du....????


Diese Frage wühlt augenblicklich in den Innereien, und zum Vorschein sollte dann Super-Mama kommen...... 
Super-Mama gibts hier nicht - die Frage aber bleibt:

Mama, kannst du mir eine Tasche für an die ETH nähen???

(weil meine alte ist zu klein, und dazu kaputt.)

Im Grundsatz kann ich schon eine Tasche nähen..



und flugs liegt eine fixfertige Idee auf dem Tisch!!!
Ich dachte an eine Tasche?!?! Auf ein "aber..." meinerseits wird gar nicht gewartet...


Ich zeichne dann mal, entwerfe sowas wie ein Schnittmuster..


... und denke mir Knoten ins Hirn, wie ich das Ganze zusammen nähen soll....

Hier ein "Hoch" an alle Schnittmusterzeichner/Innen und alle Anleitungs-Schreiber/Innen!!

..... Wir fahren dann mal Stoff aussuchen.....


Habt einen knotenfreien Tag!

Herzlichst
yase

Kommentare:

  1. Hallo Yase,
    das wird sicher eine schöne Tasche! Ich hab noch ein tolles auf Lager aus dem ich mir eine Tasche nähen will. Sag einfach Bescheid, wenn Interesse besteht ;) Bin auf den Stoff gespannt!!!
    Liebe Grüße
    DAni (mir reicht schon ein fertiges Schnittmuster für einen Knoten ins Hirn zu bekommen... Respekt!!)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yase,
    das wird!!!
    Ich habe hier auch so eine Tochter, die manchmal so "Mama"-Wünsche hat.
    Sie zeichnet dann manchmal sogar gleich ein Schnittmuster bzw. letztens hat sie dann auch die Tasche mit ein bisschen Hilfe selbst genäht.
    Wir sind doch coole Mütter, dass wir da weiterhelfen können ;-) !
    Einen entknotenden Tag wünscht dir
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Taschen sind nicht so schwer! Schau doch einfach mal wie andere das Problem gelöst haben, dann macht es ganz schnell klick. ;-)
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. da ist sie doch.... die Super-Mama! ;o))
    Du kriegst das hin!

    AntwortenLöschen
  5. ich bin mal gespannt, was SUPERMAMA zaubern wird!!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  6. Aber auch das schaffst du doch mit Bravour!

    LG SAbine

    AntwortenLöschen
  7. Dann freue ich mich mal, wenn mir die Tasche zufälligerweise am Arbeitsort über den Weg läuft!!!!!!!
    Herzlichst RIta

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Yase!
    Ach du meine Güte, mich würde das total überfordern. Ich bin ja eine ziemliche Handarbeitsniete, daher "kann Mama" nicht brauchbar nähen, und sie strickt und häkelt auch nur unter Protest. (Handarbeiten war ein furchtbares Schulfach für mich, was auch mit unseren diversen katastrophalen Lehrerinnen zu tun hatte. Manchmal tut mir das sehr Leid, denn es wäre so schön, mir selber etwas nach meinen Wünschen machen zu können)
    Ich musste grinsen, als du mir geschrieben hast, Häkelboleros wären meine Rettung und das ginge ganz einfach, denn du hättest meine Häkeleien zur Schulzeit sehen müssen. Da waren grau-verschwitzte Unglücksdinger (aus ursprünglich rosanem Garn ;o)) Dennoch habe ich aus Neugier bei dir nach Boleros gesucht und dieses schöne Stück hier entdeckt: http://alltagsaufhuebscher.blogspot.co.at/2013/10/frankreich.html
    Ich habe nicht die geringste Ahnung, ob ich so etwas häkeln könnte - aber falls du eine idiotensicher-verständliche Anleitung für mich zur Verfügung hättest, würde ich es versuchen (denn inzwischen weiß ich auch, wo ich in meiner Umgebung an Garne rankomme...) Es sieht tatsächlich so aus, als würde ich damit einiges kaschieren und zugleich gut aufhübschen können...
    Ganz herzliche rostrosige und lachfaltige Grüße und danke für deine lieben Zeilen!
    Traude
    (⁀‵⁀,) ✿
    .`⋎´✿✿¸.•°
    ✿¸.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Yase
    Diesen Satz kenne sogar ich mit meinen, noch kleinen, Schätze ;)
    Du bist eine tolle Mama und daher weiss ich das du das hinkriegst ;)
    Freue mich schon auf das Ergebnis, viel Spass beim Stoffe shoppen.
    Ganz liebs Grüessli
    Katja

    AntwortenLöschen
  10. liebe Yase,
    ich habe jetzt so gelacht - wie köstlich Du eine Supermama beschrieben hast!
    Und Du glaubst gar nicht, was solche Mama`s alles zaubern können!
    Ich freu mich jetzt schon auf das Ergebnis.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  11. Yase, da freue ich mich auf das fertige Stück.
    Habt ihr den passenden Stoff bekommen?
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  12. AAAAAHAAAAA......na, da bin ich jetzt aber auch gespannt!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Yase,

    ich glaube mit deinen Zeichnungen hast du die Knoten im Hirn sicher entknotet, jetzt heisst es nur noch spannend drauf warten wie die fertige Tasche aussieht, sie wird bestimmt toll.

    Ich schick dir GLG Mela

    AntwortenLöschen
  14. So sind sie, die Töchter! Das kommt mir doch sehr bekannt vor...
    Aber du schaffst es und ich freue mich schon auf die fertige Tasche!
    LG Constance

    AntwortenLöschen